Detail

yes! She can DJ - 08.01.10

Nach drei erfolgreichen Schnupperworkshops startet die Brunnenpassage mit Unterstützung von Western Union unter dem Motto "yes! She can DJ" am 10. Jänner den 6-monatigen DJ Workshop (10.1.-30.6.) für junge Frauen. Rund 20 Teilnehmerinnen zwischen 16 und 30 Jahren aus unterschiedlichsten kulturellen Hintergründen werden an den bisher männlich dominierten Turntables ausgebildet. "Mit diesem Angebot fördern wir junge Frauen mit Musiktalent und ermöglichen ihnen erste Auftritte vor Publikum. Durch die unterschiedlichen kulturellen Hintergründe lernen die Teilnehmerinnen auch unterschiedliche musikalische Backgrounds kennen und können diese an den Turntables ausprobieren", so Anne Wiederhold, Leiterin der Brunnenpassage, über das neue Projekt.

Unter der professionellen Anleitung der renommierten Künstlerinnen DJ Ipek (Berlin) und DJ Sweet Susie (Wien) werden die Teilnehmerinnen in monatlichen Sessions einerseits die Basistechniken des DJing erlernen, sich mit aktuellen Musikströmungen befassen und in weiterer Folge neue Ideen entwickeln und umsetzen. Das Selbstbewusstsein über die eigenen Fähigkeiten wird somit gefördert. Andererseits werden die jungen Frauen die Bereicherung, die die Durchmischung der Kulturen mit sich bringt, in der künstlerischen Arbeit und in sozialen Kontakten direkt erleben.

Gefördert wird das Projekt von Western Union, einem führenden Anbieter von weltweitem Geldtransfer. "Western Union unterstützt als global agierendes Unternehmen regelmäßig Initiativen und Projekte, die die Menschen mit ihren Potenzialen der Mehrsprachigkeit, interkulturellen Kompetenz und vielfältigen Begabung in den Mittelpunkt stellen. Genau diese Aspekte bringen die Kooperationspartner Brunnenpassage und Western Union erfolgreich zusammen", so Paul Foster, Vice President Euro Money Transfer Western Union.

DJ Klasse in Kooperation mit Into the City_Wiener Festwochen

Das ganze Projekt findet in Kooperation mit Into the City_Wiener Festwochen statt. Im Laufe der 6 Monate wird die Klasse regelmäßig live in der Innenstadt zu erleben sein und wird auch an manchen Veranstaltungen von Into the City_Wiener Festwochen teilnehmen.  Wer sich den neuartigen Soundblend der DJs anhören möchte, kann sich auf der Webseite der Brunnenpassage bzw. auf der Webseite von Into the City über die Live-Termine informieren.

Die Brunnenpassage ist eine Einrichtung der Caritas und macht über Kunst erlebbar, dass kulturelle Vielfalt jede Gemeinschaft bereichert. Die Caritas fördert mit der Brunnenpassage Teilhabe an Kunst und kultureller Bildung als wesentliche Bestandteile gelebter Integration.

Danke an die Kulturabteilung der Stadt Wien, bm:ukk, Bezirksvertretung - Ottakring und Bezirksvorsteher Franz Prokop.

  • Seite drucken
  • Link versenden
  •                                                                         
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • Delicious
  • Digg!