Afrika

Malweka, ein Armenviertel der Zehn-Millionenstadt Kinshasa. Wer Glück und ein bisschen Geld hat, hat eine Wellblechhütte, andere haben sich aus alte... mehr

Clarisse ist eine jener Freiwilligen, die AIDS-Kranke betreuen.
Burkina Faso:

Im Verein Flambeau de la Charité arbeiten Ehrenamtliche in der Betreuung von Menschen, die den Tod vor Augen haben.  Sie bes... mehr

Die Kinder des Säuglingsheimes Den Kanu beim Essen.

Immer noch sterben viele afrikanische Frauen bei der Geburt. Zurück bleiben die Väter und dem Tode geweihte Neugeborene. Im Säuglingsheim Den ... mehr

Keine Selbstverständlichkeit: in die Schule gehen zu dürfen
Burkina Faso:

In die Schule zu gehen ist bei uns oft eine lästige Selbstverständlichkeit. Für die vielen Waisenkinder in Burkina Faso, deren Eltern an AIDS verst... mehr


  • Seite drucken
  • Link versenden
  •                                                                         
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • Delicious
  • Digg!