Libanon / Waisenhaus

Neuer Start ins Leben

Im Waisenhaus St. Vincent finden die Mädchen ein liebevolles Zuhause.
Im Waisenhaus St. Vincent finden die Mädchen ein liebevolles Zuhause. © Caritas Salzburg
previous next

Geborgenheit, Liebe und Bildung: Im Heim der Barmherzigen Schwestern von Besançon erhalten Mädchen die Grundlage für eine bessere Zukunft.

Patin / Pate werden

Immer wieder ist der Libanon Schauplatz von Kriegen und Kampfhandlungen und besonders die Kinder leiden unter den Folgen. Sabah und Joumana, 9 Jahre alt, sind Zwillinge. Ihr Vater kam bei einem Bombenangriff ums Leben. Die Mutter schafft es nicht, ihre Kinder allein zu ernähren. Die Mädchen, die zuvor noch nie eine Schule besucht hatten, wurden daher in das Heim in Baskinta aufgenommen, damit sie sich in einem sicheren Umfeld und gut versorgt entwickeln können.

Das Heim St. Vincent der Schwestern von Besançon in Baskinta, Nordlibanon, widmet sich speziell Mädchen aus sozial schwachen Familien und Waisen. Viele der fast 100 Mädchen erleben hier zum ersten Mal ein liebevolles Miteinander. 
"Wir möchten den Kindern ein Zuhause bieten, sie aber gleichzeitig zu Selbständigkeit erziehen und sie auf das weitere Leben vorbereiten." sagt Schwester Mona, die Leiterin der Einrichtung.

Neben der Schul- und Berufsausbildung gibt es ein Angebot an Freizeitgestaltung und gemeinsame soziale und kulturelle Aktivitäten. Die psychologische Begleitung der Mädchen ist wichtig, da viele von ihnen traumatische Erlebnisse verarbeiten müssen. Beeindruckend ist für BesucherInnen die ansteckende Fröhlichkeit der Kinder sowie das gute Verhältnis der zumeist jungen Ordensschwestern zu den ihnen anvertrauten Kindern. Auf der anderen Seite ist die laufende Finanzierung der Einrichtung ein großes Problem. Besonders nach dem Krieg hat sich die wirtschaftliche Situation erheblich verschlechtert und viele Familien können auch die minimalen Schulgelder oft nicht bezahlen. "Gegen Ende des Monats weiß ich oft nicht, wie ich die Gehälter der Lehrer und Angestellten zahlen soll", berichtet Schwester Mona.

  • Seite drucken
  • Link versenden
  •                                                                         
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • Delicious
  • Digg!
Sie wollen kinderpate werden?

Unterstützen Sie unsere Kinderprojekte dauerhaft

Sie wollen dieses Projekt unterstützen? Libanon / Waisenhaus
Helfen Sie den Kindern mit einer Spende von 20 Euro pro Monat.

20 Euro: damit können Schulgeld und Schulmaterialien für ein Kind im Waisenhaus ein Monat lang finanziert werden