Psychosoziale Angebote

Beratung, Behandlung, Weitervermittlung

SINTEM

Interkulturelle psychotherapeutische und psychologische Angebote für Flüchtlinge im Familienzentrum Wien

SINTEM bietet kostenlos Psychotherapie und psychologische Beratung und Behandlung für Flüchtlinge (Einzelpersonen, Paare, Familien, Kinder und Jugendliche) an  die  unter den Folgen traumatischer Erlebnisse leiden. Bei Bedarf werden professionelle DolmetscherInnen hinzugezogen. Ein Konsiliarpsychiater arbeitet mit.

Die Anmeldung erfolgt durch MitarbeiterInnen des Bereiches Asyl & Migration.

Psychotherapie in Niederösterreich

Unsere TherapeutInnen arbeiten mit DolmetscherInnen in der Muttersprache der KlientInnen und bearbeiten und besprechen das Erlebte.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über Einrichtungen der AusländerInnenhilfe der Caritas.

Die interkulturellen psychologischen und psychotherapeutischen Angebote für AsylwerberInnen, Asylberechtigte und subsidiär Schutzberechtigte in Wien und NÖ werden im Rahmen des Projekts INAS vom BMI und EIF unterstützt.

  • Seite drucken
  • Link versenden
  •                                                                         
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • Delicious
  • Digg!

Kontakt

Familienzentrum Wien
Wiedner Hauptstr. 140, 4. Stock
1050 Wien
Tel. 01/481 54 81
sintemping@caritas-wienpong.at

Kontakt

Psychotherapie in
Niederösterreich
Leitung: Dorothee Dietrich

Logo BMI, Logo EU

Das Projekt INAS wird von BMI und EU unterstützt.