MigrantInnenzentrum in Wien

Aufenthalt, Einbürgerung, Beschäftigung

Das MigrantInnenzentrum bietet Beratung in aufenthaltsrechtlichen Belangen, im Einbürgerungsverfahren und zum Ausländerbeschäftigungsgesetz. Ebenso wird über sozialrechtliche Ansprüche informiert, kurzfristige finanzielle Überbrückungshilfen können gewährt werden.

Jährlich finden durchschnittlich 7.000 Beratungskontakte statt, 93% der KlientInnen sind MigrantInnen. Die Zahl der Beratungen steigt ständig, da immer mehr MigrantInnen durch Arbeitslosigkeit und Teuerungsrate in Not geraten.

 Das MigrantInnenzentrum bietet auch

  1. Hilfestellung bei der Arbeitsuche und leistet
  2. Unterstützung bei der Erlangung einer Beschäftigungsbewilligung.

 

Im Rahmen der Bildungsberatung informieren wir MigrantInnen über Berufs- und Ausbildungsanerkennungsverfahren und über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie über finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten für Bildungsmaßnahmen.

  • Seite drucken
  • Link versenden
  •                                                                         
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • Delicious
  • Digg!

Kontakt

MigrantInnenzentrum
Lienfeldergasse 75-79
1160 Wien
Tel. 01/310 98 08
Fax 01/310 20 33
mig.zentrumping@caritas-wienpong.at

Öffnungszeiten:
MO 8.30-12.00, 13.00-15.30
DI  8.30-12.00, 13.00-15.30
MI  geschlossen
DO 8.30-12.00, 13.00-15.30
FR  8.30-12.00