Niederösterreich

Haus St. Gabriel

Das Haus St. Gabriel bietet im Rahmen der Grundversorgung 100 Plätze an. Die Hälfte dieser Plätze wird für Personen mit erhöhtem Betreuungsbedarf, also Personen mit chronischen Krankheiten, Behinderungen oder anderen besonderen Bedürfnissen, bereitgestellt. Der Aufenthalt der Personen hängt von der Dauer des jeweiligen Asylverfahrens ab.

Durch spezifische (therapeutische) Beschäftigungsangebote erfolgt eine Strukturierung des Tagesablaufes. Zusätzlich finden Deutschkurse im Haus statt und es stehen auch Angebote im sportlichen Bereich zur Verfügung. Für Kinder gibt es das Projekt "Heilen durch Spiel", bei dem dramatische Erfahrungen spielerisch dargestellt und verarbeitet werden können.

Außerdem sind vor Ort  30 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge untergebracht, die von MitarbeiterInnen der Caritas Wien rund um die Uhr betreut werden. 

  • Seite drucken
  • Link versenden
  •                                                                         
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • Delicious
  • Digg!

Kontakt

Flüchtlingshilfe St. Gabriel
Gabrielerstraße 171/6
2344 Maria Enzersdorf
Tel. 02236/444 84
Fax: 02236/444 84-50
st.gabrielping@caritas-wienpong.at

Leitung: Johannes Jurka