Angehörigenberatung

Beratung und Unterstützung

Wir lassen Sie nicht alleine!

Betreuende und pflegende Angehörige schenken kranken und pflegebedürftigen Menschen ihre Anteilnahme und Fürsorge. Oft wird dies als selbstverständlich angesehen und nicht bemerkt wie viel Kraft, Energie oder Organisationstalent die Pflegenden tagtäglich aufbringen. Hier möchte Sie die Caritas unterstützen und bietet unterschiedliche Angebote:

 

Psychosoziale Angehörigenberatung
Für betreuende/pflegende Angehörige: Persönliche Beratung (auch am Telefon), Trauerberatung, Gesprächsgruppen für Angehörige von an Demenz Erkrankten. Sprechen Sie mit uns über ihre Sorgen, ihren Kummer oder was Sie bewegt. mehr
Servicestelle für Angehörige und Demenz
Die "Servicestelle für Angehörige und Demenz" bietet individuelle und kostenlos Beratung für Angehörige oder persönlich Betroffene. mehr
Regionale Beratung
Die mobilen Betreuungs- und Pflegeteams der Caritas bieten Beratung und Unterstützung für pflegende Angehörige mehr
Umgang mit Demenz
Mehr Information und rechtzeitige Früherkennung sind wichtig, um auf demenzielle Erkrankung richtig reagieren zu können. mehr
  • Seite drucken
  • Link versenden
  •                                                                         
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • Delicious
  • Digg!