Haus Jona

Haus Jona - Selbstständig und trotzdem gut betreut leben

Das Haus Jona ist ein sozial betreutes Wohnhaus der Wiener Wohnungslosenhilfe. Hier wohnen bis zu 50 Frauen und Männer selbstbestimmt und eigenständig in möblierten Kleinwohnungen mit Bad und Kochnische. Einige BewohnerInnen haben ihre Wohnung verloren, viele von ihnen haben zuvor im Geriatriezentrum Wienerwald gelebt, brauchen jedoch keine ständige medizinische oder pflegerische Versorgung mehr.  

Das Betreuungsangebot 
Ein multiprofessionelles Team geht auf die individuellen Bedürfnisse der BewohnerInnen ein: So kümmert sich die Gesundheitsberaterin um die Fortsetzung der medizinischen Versorgung, eine Sozialarbeiterin unterstützt bei Behördenkontakten und kümmert sich um die Einkommenssicherung. WohnbetreuerInnen unterstützen bei der Haushaltsführung, begleiten zu Einkäufen, bei Arzt- und Amtswegen und bieten Gruppenaktivitäten wie wöchentliches Kochen in der Gruppe an. Zum Aufgabenbereich der Seniorenbetreuerin gehören u.a. Motivationsarbeit, Orientierungstraining sowie Aktivierung zu sinnvoller Freizeitgestaltung.
BewohnerInnen, die nicht selbstständig kochen, können im Speisesaal verköstigt werden.

Das Haus Jona ist Rund um die Uhr besetzt. 

  • Seite drucken
  • Link versenden
  •                                                                         
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • Delicious
  • Digg!

Kontakt

Haus Jona
Cumberlandstr. 51
1140 Wien
Tel. 01/892 09 72
haus-jonaping@caritas-wienpong.at