Haus Noah

Haus Noah Außenansicht, Foto Caritas

Das Haus Noah ist ein Sozial betreutes Wohnhaus der Wiener Wohnungslosenhilfe und bietet 112 Einzelappartements. Das Angebot des Hauses richtet sich an Frauen und Männer, die ihre Wohnung verloren haben und an PatientInnen aus der Geriatrie, deren Genesung soweit fortgeschritten ist, dass sie keine ständige medizinische oder pflegerische Versorgung mehr benötigen.

Beiden Zielgruppen ist gemeinsam, dass sie wegen körperlicher, psychischer oder sozialer Beeinträchtigung Unterstützung im Alltag benötigen. Das Haus Noah möchte seinen BewohnerInnen einen Rahmen für ein möglichst selbstbestimmtes Leben bieten.

Wohnangebot

Den BewohnerInnen stehen möblierte Kleinwohnungen mit Bad und Küchenbereich zur Verfügung. RollstuhlfahrerInnen können sich in allen Wohnungen und Allgemeinräumen barrierefrei fortbewegen. Im Erdgeschoß befindet sich ein Speisesaal, in dem dreimal täglich Mahlzeiten eingenommen werden können. Darüber hinaus verfügt das Haus über einen großen Garten zur Nutzung durch die BewohnerInnen.

Betreuungsangebot

Das Team besteht aus WohnbetreuerInnen, DiplomsozialarbeiterInnen, GesundheitsberaterInnen, SeniorenbetreuerInnen und Hauspersonal. Im Haus wird eine Ärztin/ein Arzt für Allgemeinmedizin Ordinationszeiten anbieten. Notwendige pflegerische Unterstützung wird durch Hinzuziehen von mobilen Diensten abgedeckt.

  • Seite drucken
  • Link versenden
  •                                                                         
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • Delicious
  • Digg!

Kontakt

Heustadelgasse 38
1220 Wien
Tel.: 01/283 45 35