Notschlafstelle für Frauen

Notschlafstellen für Frauen

Für Frauen, die nachts unerwartet auf der Straße stehen, stehen im FrauenWohnZentrum Notbetten für eine Nacht bereit.

Auch im Haus Miriam gibt es vier Notquartierbetten. Im JUCA - Haus für junge Erwachsene stehen zwei Plätze für Frauen von 18 bis 30 Jahren zur Verfügung.

Die Schlafplätze in den Notquartieren werden vom P7, dem Wiener Service für Wohnungslose, vermittelt. Die Plätze werden ausschließlich an Frauen vergeben, die auf der Straße stehen und keine andere Übernachtungsmöglichkeit haben.

In der Zweiten Gruft bietet die Caritas bis zu 12 Plätze für ausländische obdachlose Frauen - vorwiegend aus den neuen EU-Ländern.

Das Notquatier Plus im Rupert Mayer Haus bietet erkrankten obdachlose Frauen und Männern Schutz. Anders als bei anderen Notquatieren, können die Betroffenen ganztätig bleiben, bekommen ärtzliche Behandlung und Verpflegung, bis sich der Gesundheitszustand bessert. Die Zuweisung ins Notquartier Plus erfolgt ebenfalls durch das P7. Für Frauen stehen zwei Plätze zur Verfügung.

  • Seite drucken
  • Link versenden
  •                                                                         
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • Delicious
  • Digg!

Kontakt

P7 - Wiener Service für Wohnungslose
Pazmanitengasse 7
1020 Wien
Tel. 01/892 33 89
Fax: 01/892 33 89-50
p7ping@caritas-wienpong.at

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 8.00-18.00 Uhr
Sa, So und Feiertag 9.00-16.00 Uhr
keine Terminvergabe
Wartezeit je nach Betrieb