Berufsausbildungsassistenz

Begleitung durch die Lehre

Junger Mann in der Tischlerei, Fot: Caritas

Die Berufsausbildungsassistenz begleitet Jugendliche mit besonderem Unterstützungsbedarf vor und während einer Integrativen Berufsausbildung, um ihnen einen erfolgreichen Abschluss der Ausbildung zu ermöglichen.  

Unser Angebot
BerufsausbildungsassistentInnen erfüllen vielfältige Aufgaben: Unterstützung bei der Lehrstellensuche, Beratung der Betriebe zu Ausbildungsformen und Fördermöglichkeiten, Mitwirken beim Lehr- oder Ausbildungsvertrag, sozialpädagogische und psychologische Begleitung, Organisation von Lernhilfen oder Prüfungsvorbereitung.

Unsere Zielgruppe
Die Berufsausbildungsassistenz ist verpflichtend vorgesehen für Jugendliche, die eine Integrative Berufsausbildung absolvieren:

Die Integrative Berufsausbildung steht Menschen offen, die das AMS nicht in ein reguläres Lehrverhältnis vermitteln konnte, und die entweder 

  1. am Ende der Pflichtschule sonderpädagogischen Förderbedarf hatten und zumindest teilweise nach dem Lehrplan einer Sonderschule unterrichtet wurden, oder
  2. keinen oder einen negativen Hauptschulabschluss haben oder
  3. "behindert" im Sinne des Behinderteneinstellungsgesetzes sind oder
  4. die aus anderen Gründen keine reguläre Lehrstelle finden.

Voraussetzung ist die Zustimmung des AMS und eine Abklärung der beruflichen Perspektiven durch das Jugendcoaching

Es gibt zwei Möglichkeiten der Integrativen Berufsausbildung: Jugendliche mit besonderem Unterstützungsbedarf können die Ausbildung in einem Lehrberuf um ein Jahr, in Ausnahmefällen um maximal zwei Jahre verlängern (verlängerte Lehrzeit).  Jugendliche, die ein voller Lehrabschluss überfordert, können Teilbereiche eines Lehrberufes erlernen. Dabei werden im Ausbildungsvertrag die zu erreichenden Fertigkeiten und Kenntnisse und die Ausbildungsdauer von 1-3 Jahren festgelegt (Teilqualifizierung).

Die Finanzierung dieser Maßnahme  erfolgt aus Bundesmitteln ("Beschäftigungsoffensive der österreichischen Bundesregierung" und Mittel des Europäischen Sozialfonds).

neba
  • Seite drucken
  • Link versenden
  •                                                                         
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • Delicious
  • Digg!

Kontakt

Berufsausbildungs-Assistenz Weinviertel


Hauptplatz 12
2020 Hollabrunn
Tel. 02952/20052
Fax: 02952/20052-15

Projektleiterin

  • Mag.a (FH) Brigitte Tuschl
    Tel. 0664/526 80 13

Holllabrunn
Hauptplatz 12

  • Mag. Erich Skrtic
    Tel. 0664/848 26 21

Korneuburg
Hauptplatz 6-7/1

  • Kornelia Berger, BA
    Tel. 0664/842 75 00

Wolkersdorf
Allegasse 25/2/2

  • Mag.a. Verena Mészáros
    Tel. 0664/88 79 88 02
  • Dr.in Mag.a Bettina Bauernfeind
    Tel. 0664/842 76 97
  • DSAin Erika Delarich
    Tel. 0664825 22 62

Gänserndorf
Wienerstraße 5a

  • Mag.a. Katharina Stanka
    Tel. 0664/8429026

Mistelbach
Kirchengasse 6a

  • Mag.a Susanna Filzwieser
    Tel. 0664/825 22 82
  • DSP Reinhard Brabec
    Tel. 0664/842 76 23