Job Coaching

Unterstützung am Arbeitsplatz

Der Job Coach übt mit einem Regalbetreuer neue Aufgaben direkt am Arbeitsplatz ein. Foto: Caritas

Job Coaches sind TrainerInnen, die Menschen mit Behinderung in der ersten Zeit am neuen Arbeitsplatz individuell und vor Ort begleiten. Ziel ist eine möglichst optimale Integration und damit der längerfristige Erhalt des Arbeitsplatzes.

Unser Angebot
Job Coaches begleiten die neue Mitarbeiterin oder den neuen Mitarbeiter bis zu sechs Monate lang bei der Arbeit und üben Schritt für Schritt neue Aufgaben ein.

Job Coaches unterstützen außerdem die soziale Integration des Mitarbeiters oder der Mitarbeiterin im Betrieb und beraten ArbeitgeberInnen und KollegInnen im Integrationsprozess. Sie werden aktiv, wenn sich Arbeitsanforderungen ändern und suchen Lösungen bei Konflikten am Arbeitsplatz, auch zu einem späteren Zeitpunkt.

Unsere Zielgruppe
Das Angebot steht Sonderschul- und IntegrationsschulabgängerInnen, Menschen mit Lernschwierigkeiten, mit Mehrfachbehinderung oder Körperbehinderung sowie Jugendlichen offen, die eine integrative Lehre beginnen.

Job Coaching ist für ArbeitnehmerInnen und Unternehmen kostenlos. Die Finanzierung dieser Maßnahme  erfolgt aus Bundesmitteln (Mittel des Europäischen Sozialfonds) und aus Mitteln des Ausgleichstaxfonds.

  • Seite drucken
  • Link versenden
  •                                                                         
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • Delicious
  • Digg!

Kontakt

Job Coaching

Projektleiter:
Josef Schönhofer
Tel.  0664/570 66 95

Hollabrunn, Korneuburg
2020 Hollabrunn
Hauptplatz 12
Tel. 02952/20479
jobcoachingping@caritas-wienpong.at

Herbert Werl
Tel. 0664/829 44 69
herbert.werlping@caritas-wienpong.at

Gänserndorf, Mistelbach
2230 Gänserndorf
Wiener Straße 5a
Mobil: 0664/829 4481
jobcoachingping@caritas-wienpong.at

Silvia Csapo
Tel. 0664/829 44 81
silvia.csapoping@caritas-wienpong.at