Aktuell

Freiwillige MitarbeiterInnen gesucht!

Ob Hospizbegleitung, Sprachförderung, Freizeitbeschäftigung, Besuchsdienst, Suppenausgabe oder die Verteilung von Lebensmitteln, die Einsatzgebiete für freiwillige MitarbeiterInnen in der Caritas sind vielfältig.

Die Angebote dieser Seite stellen nur einen kleinen Auszug der freiwilligen Einsatzmöglichkeiten bei der Caritas dar. Für Fragen, Auskünfte und genauere Informationen dazu, stehen wir Ihnen unter freiwilligping@caritas-wienpong.at gerne zur Verfügung!

DRINGEND: HelferInnen für Kundgebung "Nein zu Hass und Gewalt" am 18.12.

Friedenskundgebung "Nein zu Hass und Gewalt"

Jeden Tag gibt es Berichte von Krieg, von Hass und Gewalt. Syrien. Ukraine. Nordirak. Zum ersten Mal seit dem Zweiten Weltkrieg gibt es auf der Welt über 50 Millionen Flüchtlinge, Asylsuchende und Binnenvertriebene.
Gemeinsam wollen wir "Nein zu Hass und Gewalt" sagen. In einer Friedenskundgebung auf dem Stephansplatz, am 18. Dezember 2014 um 17.00 Uhr.

Die Religionsgemeinschaften und die Zivilgesellschaft Österreichs rufen in der gemeinsamen Kundgebung zu einem Gebet des Friedens auf. Gegen Gewalt. Für Solidarität und Frieden. Ein gemeinsamer Friedenstext verbindet alle Menschen Österreichs - unabhängig von Religionsbekenntnis, Behinderung, Geschlecht, Alter und Herkunft - zu einem gemeinsamen Appell für Frieden. Der Text wird in vielen Sprachen verlesen und VertreterInnen verschiedenster Religionsgemeinschaften werden Friedensbotschaften einbringen und entzünden ein Licht für Solidarität und Frieden.

Damit die Kundgebung ein großer Erfolg wird benötigen wir Menschen, die uns von 16.00 - 18.00 Uhr auf dem Stephansplatz unterstützen:

1.    Im Verteilen von insgesamt 500 Prozessionskerzen
2.    Im Halten von Transparenten
3.    Im Halten von Kerzen für den Chor, damit diese lesen können, was sie singen.
4.    Und in vielen anderen Kleinigkeiten (wie Verteilen von Freecards mit der Friedensbotschaft etc.)

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Wolfgang Haas: wolfgang.haasping@caritas-wienpong.at oder 01 87 812 229.

Um 16.00 Uhr gibt es auf dem Stephansplatz eine kurze Besprechung - die Kundgebung selber findet von 17.00 Uhr bis 17.30 Uhr statt. Treffpunkt ist das Kunstmobil vor dem Haas-Haus und gegenüber vom Weihnachtsmarkt.

DRINGEND: Unterstützung für die Notschlafstelle Grillgasse

Unterstützung für die Notschlafstelle Grillgasse

Einrichtung: Notschlafstelle Grillgasse
Tätigkeit: Im Rahmen der Winternothilfe suchen wir Menschen, die sich von Mitte Dezember bis voraussichtlich Ende April freiwillig engagieren wollen. Der Abenddienst umfasst die Mitarbeit im Empfangsbereich (KlientInnen begrüßen, in die Unterkünfte weiterleiten, Anwesenheitslisten abhaken), Unterstützung bei der Essensausgabe und der Verteilung von Hygieneartikeln (Shampoo, Handtuch).
Ort: Grillgasse 51 , 1110 Wien
Zeit: Dezember 2014 bis April 2015, 1-2x pro Woche, Dienste von Montag bis Sonntag von 18:30-ca. 21:00
Wichtige Eigenschaften: kontaktfreudig, stressresistent, verlässlich, vorurteilslos

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:
Doris Schuster
doris.schusterping@caritas-wienpong.at // Tel. 01/2592049-90

DRINGEND: Freiwillige MitarbeiterInnen für Portiertätigkeiten und Betreuung des Kältetelefons

Obdachloser Mensch

Einrichtung: Zweite Gruft / Kältetelefon, Mobile Notversorgung
Tätigkeit: Gesucht werden Personen die in der Zweiten Gruft Spenden, Telefonate und Post entgegennehmen, Personen in Empfang nehmen, Telefonanrufe weiterleiten usw. Im Rahmen des Portierdienstes soll auch das Kältetelefon der Caritas Wien betreut werden. Beim Kältetelefon können in der kalten Jahreszeit Menschen aus der Bevölkerung Beobachtungen zu Schlaf- und Aufenthaltsplätzen von kältegefährdeten Obdachlosen melden. Diese Meldungen werden dann von den Freiwilligen, die das Kältetelefon betreuen an die SozialarbeiterInnen der Gruft weitergeleitet die dann im Rahmen der täglichen Streetwork diese Personen bzw. Plätze möglichst zeitnah aufsuchen und professionelle Hilfe anbieten.
Ort: "Zweite Gruft" // Lacknergasse 98, 1180 Wien
Zeit: Die Einsatzzeiten sind täglich von ca. 8.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr an Werktagen möglich. Diese Zeit wird in zwei Schichten, ungefähr von 8.00 - 12.00 und von 12.00 - 17.00 geteilt, das kann individuell leicht variieren und entsprechend vereinbart werden. Für eine Person ist ein Einsatz von ca. 4-5 Stunden wöchentlich gedacht.
Erwünschte Kenntnisse: Basis-Computerkenntnisse notwendig (Umgang mit verschiedenen Programmen, Mitteilungen schreiben, dokumentieren) Darüber hinaus notwendige Kenntnisse und Informationen werden in einer eigenen Einschulung (ca. 2 - 4 Stunden) Mitte Dezember vermittelt.
Wichtige Eigenschaften: Kontaktfreude, Geduld, Kommunikationsgeschick, Stressresistenz, Verlässlichkeit, Vorurteilslosigkeit, freundlicher Umgang mit den AnruferInnen und KlientInnen

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:
Doris Schuster
doris.schusterping@caritas-wienpong.at
Tel. 01/2592049-90

DRINGEND: Caritas Wien sucht viele engagierte LernhelferInnen!

Einrichtung: mehrere Einrichtungen der Caritas Wien (peppamint Mädchenberatung, Wohngemeinschaften für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Lerncafés in Wien und Wr. Neustadt,…)
Tätigkeit: gesucht werden Menschen denen es Freude macht Kindern, Jugendlichen und Erwachsene beim Lernen zu unterstützen. Es werden in den Unterschiedlichen Einrichtungen sowohl Gruppen- als auch Einzelbetreuungen angeboten, gefragt sind die Hauptfächer Mathe, Deutsch und Englisch.
Es geht dabei um die Unterstützung beim Lernen für Deutschkurse und die Vorbereitung auf Tests und Schularbeiten, sowie Unterstützung bei Hausübungen.
Ort: unterschiedliche Orte in Wien & Niederösterreich Ost
Zeit: 2-4 Stunden pro Woche, regelmäßig, mindestens ein Semester bzw. ein halbes Jahr
Erwünschte Kenntnisse: Eventuell Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
Wichtige Eigenschaften: Freude am Vermitteln von Wissen, gute Kenntnisse in den Fächern Mathe, Deutsch und Englisch, interkulturelle Offenheit, Einfühlungsvermögen, Humor, Kreativität, Motivationsfähigkeit

DRINGEND: Besuchsdienst WG Phönix - Wohngemeinschaft für Menschen mit Behinderung

Die WG Phönix sucht verlässliche, einfühlsame und aufgeschlossene Menschen, die mit BewohnerInnen mit intellektueller Beeinträchtigung die Freizeit gestalten möchten z.B. Spielen, Basteln, Reden, Kaffeehausbesuche, Spaziergänge, Kleidungseinkäufe,…

Ort: 1230 Wien
Zeitaufwand: 2-4h pro Woche/ 14-tägig oder monatlich - je nach Vereinbarung

DRINGEND: Zweite Gruft - Übernachtung und Verpflegung für wohnungslose Erwachsene - sucht KöchInnen

Die Zweite Gruft sucht KöchInnen für die Großküche im Tageszentrum. Aus den vorhandenen, gespendeten Lebensmitteln werden ca. 100 Portionen für die KlientInnen zubereitet. Ein professioneller Koch und ein Anleiter sind vorhanden, die Einschulung erfolgt durch den Küchenchef; Zusammenarbeit mit KlientInnen in der Küche.
Gesucht werden zudem Personen, die gemeinsam mit einer Gruppe kochen und diese Gruppe auch anleiten.

Erwünschte Kenntnisse: Erfahrung in einer Großküche ist von Vorteil
Ort: 1180 Wien
Zeitaufwand: Einmal pro Woche, zwischen 8 und 13 Uhr, nach Vereinbarung

DRINGEND: Le+O und Louisebus suchen FahrerInnen!

Einrichtung: Le+O - Lebensmittel und Orientierung & Louisebus
Tätigkeit: mit Kleintransporter für Le+O Lebensmittel transportieren oder den Bus der mobilen Medizinischen Notversorgung lenken.
Ort: Raum Wien
Zeit:
Le+O:
2-4x/Monat einen Dienst von Mo-Fr 8-12 oder 13:30-18:00
Louisebus: 1-4x/Monat einen Dienst, max. 5h/Woche

FahrerInnen für Spendentransporte

FahrerInnen für Spendentransporte

Einrichtung: Kältebus
Tätigkeit: Transport von gezielt gesammelten Spenden aus den Caritaslagern in diverse Einrichtungen der Caritas
Ort: Wien, Fahrten von Carla Nord bzw. Carla Mittersteig in diverse Einrichtungen. Standort des Busses: Betreuungszentrum Gruft 1060 Wien.
Zeit: langfristig, 3 - 4 Stunden vierzehntägig, Dienste nach Vereinbarung ca. 1 Monat vorher vereinbart
Erforderliche Kenntnisse: Führerschein B und Fahrpraxis
Wichtige Eigenschaften: Verlässlichkeit
Sonstiges: Bei Interesse besteht auch die Möglichkeit eines Einsatzes als Fahrer für den Louisebus (medizinische Versorgung)

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:
Doris Schuster
doris.schusterping@caritas-wienpong.at // Tel. 01/2592049-90

Möglichkeiten Freiwilliger Mitarbeit für ÄrztInnen & Hebammen in der Caritas Wien

Einrichtung: diverse Einrichtungen (z.B. Frauengesundheitszentrum, Haus Immanuel, Haus Amadou, Rückkehrhilfe, WG Refugio)
Tätigkeit: gesucht werden ÄrztInnen und Hebammen (praktische ÄrztInnen, GynäkologInnen, PsychologInnen, PsychotherapeutInnen usw.) für Sprechstunden, Behandlungen, längerfristige Koorperationen mit Arztpraxen, punktuelle Unterstützungen, kostenlose Durchführung spezieller Untersuchungen (zB Ultraschall bei gynäkologischen Untersuchungen).
Ort: Raum Wien und Niederösterreich Ost (u.a. Korneuburg, Wr. Neustadt)
Zeit: nach Vereinbarung (ca. 1-4x/Monat ein Dienst), Regelmäßigkeit wird gewünscht
Erwünschte Kenntnisse: entsprechende medizinische Qualifikation, evtl. besondere Sprachkenntnisse: Russisch, Türkisch, BKS, Farsi, Arabisch
Wichtige Eigenschaften: interkulturelle Offenheit, Geduld, Einfühlungsvermögen

UMF St. Gabriel - Wohngemeinschaft für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge sucht Nachhilfe in Deutsch

Tätigkeit:
1. Ein Klient der  Einrichtung ist erst seit einigen Wochen in Österreich. Er spricht Englisch im Basisniveau, hat aber Schwierigkeiten Deutsch zu lernen. Er braucht dringend eine geduldige motivierte Person, die mit ihm Deutsch lernt. Konversation, Schrift, Grammatik.
2. Einer unserer Klienten benötigt für die kommenden drei Monate dringend Nachhilfe in Deutsch. Konversation, Schrift und Grammatik.
Ort: 2344 Maria Enzersdorf oder Wien
Erwünschte Kenntnisse: Englisch und Deutsch auf Muttersprachenniveau.
Zeit: 1-2 h, 1x pro Woche
Wichtige Eigenschaften: Geduld, Offenheit, Verständnis für psychische Belastung von traumatisierten Flüchtlingen

Haus Klosterneuburg sucht Freiwillige für Gruppenaktivitäten, Besuchsdienste und Tierbetreuung

Einrichtung: Senioren- und Pflegehaus Klosterneuburg
Tätigkeit: Das Haus Klosterneuburg freut sich über die Mitarbeit aktiver und engagierter Personen für Gruppenaktivitäten (z.B. Modelleisenbahnanlage bauen), Besuchsdienste bei einzelnen SeniorInnen und für die Mithilfe bei der Betreuung von Haustieren (Katzen, Hasen, Fische, Sittiche).
Ort: 3400 Klosterneuburg
Zeit: nach Vereinbarung und Tätigkeit, ca. 2-4 Stunden pro Woche
Erwünschte Kenntnisse: Geduld, Offenheit, Kontaktfreudigkeit, evtl. Sicherheit im Umgang mit Kleingruppen, für die Modelleisenbahn technisches Verständnis

Behinderteneinrichtungen Region Weinviertel sucht FahrerInnen, Begleitdienste, Mithilfe im Verkaufsbereich, im Schaugarten und im Tagesbereich

Tätigkeit:
- Durchführung oder Mithilfe bei Veranstaltungen der Kunstgruppe bzw. religiöse Veranstaltungen und Freizeitaktivitäten.z.B. Ausflug, Spaziergang, Kinobesuch, Begleitung zu diversen Weiterbildungsveranstaltungen bzw. Ärzten, Fahrtendienste für Klienten, usw.
- Diverse Mithilfe bei kreativen Beschäftigungen in einer Gruppe schwer intellektuell -und/oder mehrfachbehinderter Erwachsener.
- regelmäßiger täglicher Fahrtendienst zwischen den Einrichtungen Hollabrunn und Mühlbach in der Früh und am Nachmittag an Werktagen
- Mithilfe bzw. Verkauf im kunst.hand.werk bzw. im Kaffeehaus Retz mit  intellektuell -und/oder mehrfachbehinderter Erwachsener
- Mithilfe in der Gartenanlage, betreuen  und gießen der Anlage am Wochenende, Führungen für BesucherInnen
Ort: 2071 Retz bzw. Unternalb, 2051 Zellerndorf, 2020 Hollabrunn, 3473 Mühlbach, 3481 Fels am Wagram, 2136 Laa an der Thaya

Senioren- und Pflegewohnhäuser suchen MusikerInnen

Einrichtung: Senioren- und Pfegewohnhäuser der Caritas Wien in Wien und NÖ Ost
Tätigkeit: Musikalische Gestaltung von Festen und Veranstaltungen, gerne auch von Gruppen
Ort: diverse Standorte
Zeit: nach Vereinbarung
Erwünschte Kenntnisse: musikalische Kenntnisse in Klavier, Flöte, Geige, Gitarre; idealerweise Kenntnisse von Kinder- und Volksliedern 
Wichtige Eigenschaften: Freude am Musizieren, Offenheit, Geduld, Einfühlungsvermögen

Engagierte Freizeit- und Sportbuddies gesucht!

(c) Veronika Phillipp

Einrichtung: Wohngemeinschaften für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
Tätigkeit: Begleitung und Anleitung von Freizeit- und Sportaktivitäten, z.B. beim Fußballspielen mit jungen Burschen
Ort: 1040 Wien
Zeit: nach Absprache, 1-4x/Monat
Erwünschte Kenntnisse: Erfahrung im Umgang mit Jugendlichen
Wichtige Eigenschaften: sportlich, interkulturelle Offenheit, Humor, Begeisterungsfähigkeit

Projekt Neuland - gelebte Integration - sucht Freiwillige für Austausch und gemeinsame Aktivitäten

Das Projekt Neuland sucht engagierte Menschen, die sich mit Flüchtlingen austauschen möchten. In einem Tandem mit Flüchtlingen kann Sprache gelernt werden, aber auch gemeinsam musiziert, gekocht, etc. werden. Tandems ermöglichen den Teilnehmenden neue Länder auf einem sehr persönlichen Weg kennenzulernen ohne dorthin zu fahren. Interessierte mit wenig Zeit haben auch die Möglichkeit ein paar Mal im Jahr beim gemeinsamen Besuch von Veranstaltungen oder Freizeitaktivitäten mit Flüchtlingen Zeit zu verbringen und sich in einer lockeren Atmosphäre auszutauschen, ohne eine regelmäßige Tandempartnerschaft einzugehen. 

Genauere Informationen zum Projekt Neuland

Zeitaufwand: Für Tandems mind. 2 x pro Monat und für Freizeitaktivitäten ca. 1 x pro Monat
Ort: Wiener Neustadt und Korneuburg

Handwerklich begabte Damen und Herren gesucht!

Einrichtung: diverse
Tätigkeit: Unterstützung  bei der Haustechnik, kleine Reparaturarbeiten, Montage von Möbeln
Ort: Wien und Niederösterreich Ost
Zeit: nach Vereinbarung
Erwünschte Kenntnisse: handwerkliche Fähigkeiten und Kenntnisse
Wichtige Eigenschaften: Selbstständigkeit, Freundlichkeit, Verlässlichkeit

MitarbeiterInnen für das Le+O

Für das Projekt Le+O in Wien 21 suchen wir dringend einfühlsame, wertschätzende, kommunikative Freiwillige, die Lebensmittel mit einem Kleintransporter (B-Führerschein) Lebensmittel abholen und ins Le+O Lager transportieren. Weitere Aufgaben: Lebensmittelausgabe in einer Pfarre, EDV Registrierung in der Datenbank



Zeitaufwand: je nach Vereinbarung
Ort: 1210 Wien, Heinrich von Buolgasse 10

  • Seite drucken
  • Link versenden
  •                                                                         
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • Delicious
  • Digg!
Petra Mühlberger

Kontakt

Petra Mühlberger
Leiterin "Freiwilliges Engagement"

Tel. 01/259 20 49
Fax: 01/259 20 49-99

 

Buch-Tipp: "1.000 und 1 Geschichte - Freiwillige erzählen von ihren Erfahrungen"

Freiwillige erzählen Geschichten aus ihrem Alltag, um die Vielfalt und die "Buntheit" sozialer Tätigkeiten sichtbar zu machen. Erlebnisse, die sie berührt, die sie zum Nachdenken oder zum Lachen gebracht haben.

Das Buch kann unter officeping@caritas-wienpong.at kostenlos bestellt werden!