Gemeinsam Wunder wirken

Caritas Spot "Offenes Haus"

12.03.15

"Offenes Haus" heißt der neue Caritas Imagespot - dazu passend wurde er heute Abend im neu eröffneten magdas Hotel in Wien präsentiert, wo Flüchtlingen die Möglichkeit eines fixen Arbeitsplatzes gewährt wird.

Den Spot "Offenes Haus" hier ansehen

Caritas Präsident Michael Landau: "Es gibt keine Not mehr, die uns nichts angeht. Wir müssen unsere Herzen offen halten!" 

Bilder und Berichte über unglaubliche humanitäre Katastrophen dominieren die mediale Berichterstattung: In Syrien, in der Ukraine, im Südsudan und in Westafrika bestimmen Hunger, Krieg und Flucht das Leben der Menschen.

Caritas Präsident Michael Landau: "Die Welt dreht sich heute deutlich schneller als noch vor wenigen Jahren. Das Leid der Welt, der Hunger, die Kriege - all das ist uns heute näher als noch vor kurzer Zeit. Wir alle können in unserem Umfeld konkrete Zeichen der Solidarität und Nächstenliebe setzen. Unsere Herzen müssen offen bleiben!"

Weltweit sind aktuell 51 Millionen Menschen auf der Flucht. Flucht bedeutet den Verlust von Familie, von Heimat und geht sehr oft einher mit traumatischen Erlebnissen sowie dem Identitätsverlust der betroffenen Menschen. Kinder, die in Flüchtlingslagern, Aufnahmezentren oder Übergangsquartieren aufwachsen müssen, können keine Wurzeln schlagen und sich später, aufgrund sprachlicher und sozialer Hürden, nur sehr schwer in ihre neue Umgebung integrieren.

Vielfalt funktioniert nur, wenn es einen gemeinsamen Nenner gibt. 
Wenn wir den Mut haben, unser Herz offen zu halten.

Regisseur Roland Loibl 
Agentur Thomas Kratky und Andreas Berger, kratkys.net