Gemeinsam Wunder wirken

Caritas Betreuen & Pflegen von EFQM ausgezeichnet

29.06.15

Bewohnerin und Pflegerin unterhalten sich

Der Bereich Betreuen & Pflegen freut sich über eine Auszeichnung der European Foundation for Quality Management mit dem Prädikat „Committed to Excellence 1*.

Um die Lebensqualität von BewohnerInnen und KundInnen zu verbessern, entwickelt der Bereich Betreuen & Pflegen der Caritas Wien sein Angebot ständig weiter. Dazu gehört auch die Suche nach Verbesserungspotential bei den Abläufen in der Organisation.

Aus diesem Grund hat der Bereich Betreuen & Pflegen gemeinsam mit Quality Austria eine Validierung nach dem EFQM-Modell durchgeführt. Jetzt freut sich der Bereich über eine EFQM-Auszeichnung mit dem Prädikat „Committed to Excellence 1*".

Ausgezeichnete Projekte

Für die Bewertung wurden drei Projekte innerhalb des Bereiches ausgewählt: Neben der Konkretisierung der Strategie inklusive Entwicklung eines Kennzahlensystems (Betreuen und Pflegen 2020+) wurden Interessengruppen und deren Erwartungen definiert und eine Prozesslandschaft für den Bereich entworfen.

Bekenntnis zu Qualität

Die Auszeichnung Committed to Excellence 1* ist ein wichtiger Meilenstein im Prozess der Qualitätsverbesserung. Mit EFQM hat der Bereich Betreuen & Pflegen der Caritas Wien ein ideales (Qualitäts-)Managementsystems gefunden, das sich den Bedürfnissen der verschiedenen Angebotsbereiche anpasst. Schließlich gehören zum Bereich neben 12 Senioren- und Pflegehäusern und 40 Sozialstationen für die Betreuung und Pflege Zuhause auch eine Angehörigenberatung, das Caritas Notruftelefon und das mobile Caritas Hospiz.