Gemeinsam Wunder wirken

Ostermarkt im Haus St. Barbara

24.03.16

Herr Nachtnebel steuerte selbstgemachte Osterkörbe für den Markt bei.

Der Osterhase kann kommen: Im Caritas Haus St. Barbara fand diese Woche ein Ostermarkt statt - mit allem, was man für ein perfektes Osternest braucht.

Bunt verzierte Ostereier, flauschige Stoffküken und hübsche Türkränze: Beim Ostermarkt im Haus St. Barbara wurden BewohnerInnen und BesucherInnen auf der Suche nach farbenfroher Osterdekoration fündig.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen präsentierten stolz die handgefertigten Schätze.

Der Flechtmeister im Haus St. Barbara - Herr Nachtnebel - steuerte natürlich seine selbstgemachten Osterkörbe für den Markt bei: "Echte Handarbeit, das finden Sie sonst nicht so bald wo!"

 

  • Ehrenamtliche MitarbeiterInnen beim Ostermarkt im Haus St. Barbara

    Ehrenamtliche MitarbeiterInnen beim Ostermarkt im Haus St. Barbara

  • Herr Nachtnebel steuerte selbstgemachte Osterkörbe für den Markt bei.

    Herr Nachtnebel steuerte selbstgemachte Osterkörbe für den Markt bei.

  • Selbstbemalte Ostereier

    Selbstbemalte Ostereier

  • Besucherin beim Ostermarkt

    Besucherin beim Ostermarkt

  • Bunte Osterkränze beim Ostermarkt

    Bunte Osterkränze beim Ostermarkt

  • Osterdekoration im Haus St. Barbara

    Osterdekoration im Haus St. Barbara

  • Ehrenamtliche MitarbeiterInnen beim Ostermarkt im Haus St. Barbara
  • Herr Nachtnebel steuerte selbstgemachte Osterkörbe für den Markt bei.
  • Selbstbemalte Ostereier
  • Besucherin beim Ostermarkt
  • Bunte Osterkränze beim Ostermarkt
  • Osterdekoration im Haus St. Barbara