Gemeinsam Wunder wirken

Erfolgreich bestanden! 15 KandidatInnen holen sich den Abschluss zur Caritas Heimhilfe

08.08.16

15 KandidatInnen der Caritas Heimhilfeausbildung haben am 7. Juli erfolgreich ihre kommissionelle Abschlussprüfung bestanden.

HeimhelferInnen helfen alten und kranken Menschen sowie Menschen mit Behinderung den Alltag zu bewältigen. Als Caritas bieten wir eine 3-monatige Intensivausbildung sowie eine Ausbildung in zwei Semestern an.

Engagiert und qualifiziert
Hohe Qualifikation gehört heute für FamilienhelferInnen, AltenbetreuerInnen und im Hospizdienst (Sterbebegleitung) zum Standard. Auch ÄrztInnen, Krankenschwestern oder PflegerInnen, die in ihrem Beruf mit einer speziell zu betreuenden Gruppe zu tun haben, lassen sich bei uns weiterbilden.

Die nächste Ausbildung Kurs 1/17 (mit freien Plätzen findet) von 13.2. bis 23.5.2017 statt. Bei Interesse sende bitte Deine Bewerbungsunterlagen an irene.pauser(at)caritas-wien.at

Die dreimonatige Ausbildung findet in 1100 Wien, Absberggasse 27 statt und beinhaltet einen Theorieunterricht von 234 Stunden und ein Praktikum im stationären und ambulanten Bereich von insgesamt 200 Stunden. Die Kommissionelle Abschlußprüfung qualifiziert zur Ausübung des Berufes der Heimhilfe nach dem Sozialbetreuungsberufegesetz 2007 in ganz Österreich.
Die Ausbildung kostet € 2.085,- , es gibt Förderungsmöglichkeiten über das AMS und den WAFF.

Die Caritas bildet aus

Die Caritas der Erzdiözese Wien führt drei Schulen mit Öffentlichkeitsrecht, in denen engagierte Menschen eine qualifizierte Ausbildung in Sozial- und Betreuungsberufen erhalten.

Weiterbildung für Menschen in Sozialberufen bieten die Akademie für Sozialmanagement  und die Kardinal-König-Akademie

Ausbildungszentrum Seegasse
5-jährige Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe Ausbildungszweig Sozialmanagement (ab 14 Jahren) * 3-jährige Fachschule für Sozialberufe (ab 14 Jahren) * 2-jährige Ausbildung Fachsozialbetreuung Altenarbeit (ab 17 Jahren) mit anschließendem fakultativem Diplomjahr (Ausbildung Diplomsozialbetreuung Altenarbeit) * 3-jährige Ausbildung Diplomsozialbetreuung Familienarbeit (ab 17 Jahren) * Lehrgang für Heimhilfe (9 Monate).
Mehr Informationen zum Ausbildungszentrum Seegasse

FS Sozialberufe Wr. Neustadt
3-jährige Fachschule für Sozialberufe * 2-jährige Schule für Sozialdienste * 3-jährige Schule für Sozialbetreuungsberufe * Lehrgang für Heimhilfe.
Mehr zur Fachschule für Sozialberufe in Wiener Neustadt

sob - Schule für Sozialbetreuungsberufe - Behindertenarbeit
Schule für Sozialbetreuungsberufe - Behindertenarbeit (in Vollzeit-Ausbildung, ab 18) * Schule für Sozialbetreuungsberufe - Behindertenbegleitung (in Berufstätigenform, ab 19) * Basismodul - BehindertenbetreuerIn, berufsbegleitend * Modul Unterstützung in der Basisversorgung (UBV).

Mehr zur Schule für Sozialbetreuungsberufe - Behindertenarbeit

 

Heimhilfe 
Mehr zur Heimhilfe-Ausbildung