Gemeinsam Wunder wirken

Caritas präsentiert Willkommensbuch für Neugeborene

05.06.18

Inspiriert vom #flowerrain – einer Aktion gegen die Welle von verbaler Gewalt und Hasspostings, die das Wiener Neujahrsbaby und seine Eltern wenige Stunden nach der Geburt traf, präsentiert die Caritas heute beim Pop-up Store auf der Mariahilferstraße ein etwas anderes Geschenkbuch für Neugeborene. Die besonderen Wünsche und Gedanken des Buches stammen aus der Facebook-Initiative #flowerrain von Caritas Generalsekretär Klaus Schwertner, mit der 32.819 Menschen aus allen Kontinenten das Wiener Neujahrsbaby 2018 willkommen geheißen haben – und damit gleich zu Jahresanfang ein berührendes, positives und vor allem starkes Zeichen einer Welle des Hasses in Internet-Foren und Sozialen Medien entgegensetzen. „Mit dem Shitstorm gegen die kleine Asel und ihre Eltern wurde wenige Tage nach Weihnachten für mich eine rote Linie überschritten. Aus dieser spontanen Idee, die mit einem einfachen facebook Posting begann, wurde eine weltweite Umarmung mit tausenden Willkommensgrüßen aus der ganzen Welt. Das Willkommensbuch für Asel ist viel größer und schwerer geworden, als ich es mir jemals erträumt hätte und die Familie war überglücklich über diese breite Solidarität. Der #flowerrain für das Wiener Neujahrsbaby hat uns gezeigt, dass es viel mehr Menschen gibt, die davon überzeugt sind, dass Liebe größer als Hass ist. Deshalb entstand jetzt die Idee für dieses Willkommensbüchlein für jedes Baby“, so Schwertner. 

 

Ein Geschenk für Eltern und für Mütter und Kinder in Not

Das Geschenk für frischgebackene Eltern soll zeigen, dass man ihre Freude teilt und ihr Baby willkommen ist. „Jedes Menschenkind ist so einzigartig und wunderbar, dass es mit einem #flowerrain begrüßt werden sollte. Jede und jeder von uns kann etwas dazu beitragen, dass ein Neugeborenes hier in unserer Mitte der Gesellschaft willkommen geheißen wird und sich geborgen fühlt. Wir können zwar nicht alles ändern, aber fast alles – mit Liebe,  Zuversicht und Zusammenhalt. Ich widme dieses Büchlein den entzückenden Babys, den stolzen Eltern und all jenen Menschen, die ihre Liebesbotschaften und Glückwünsche in dieses Willkommensbuch eintragen“, so Schwertner. Der Erlös von #Willkommen in dieser Welt kommt Müttern und Kindern in Not in Österreich zugute, die von der Caritas unterstützt, beraten und begleitet werden.

 

Das Geschenkbuch zur Geburt für Eltern und Kind

Jedes Kind hat ein warmes Willkommen in dieser Welt, einen wahren „Blumenregen“, verdient. Emojis und Icons – angelehnt an die Willkommensgrüße aus dem Internet – drücken im Geschenkbuch Freude mit den Eltern aus. Viele gute Wünsche sollen das Baby bei seinem Start ins Leben begleiten und lassen auf 44 Seiten auch Platz für ganz persönliche Einträge. Das Buch ist im österreichischen Buchhandel, im Caritas Pop-up-Shop „Kauf eine Ziege“ in der Mariahilfer Straße 77 und auf Bestellung unter office(at)caritas-wien.at um 9,95 Euro erhältlich. Erschienen ist das Buch im Tyrolia-Verlag. 

 

Buchdaten

978-3-7022-3706-6

Hrsg. Klaus Schwertner

2018 Tyrolia

44 Seiten

durchgehend farbig illustriert

18 cm x 15 cm

9.95 EUR