Gemeinsam Wunder wirken

Aktuelle Infos und Presseaussendungen

Präventionsarbeit durch „ZusammenReden“

04.07.18

Workshopreihe der Caritas an der Polytechnischen Schule Korneuburg

 

 

Weiter

70.000 Euro für Mobiles Caritas Hospiz

03.07.18

Bereits seit vierzehn Jahren unterstützen die Raiffeisen Bank International und UNIQA Österreich das Mobile Caritas Hospiz. Den Scheck in Höhe von 70.000 Euro übergaben RBI-Vorstandsvorsitzender Johann Strobl und Kurt Svoboda, Vorstandsvorsitzender UNIQA Österreich, an Caritas Präsident Michael Landau und Generalsekretär Klaus Schwertner.

Weiter

Landau: „Gemeinsam wollen wir 150.000 Kinder vor dem Hunger retten.“

28.06.18

#stimmengegenhunger: Konzerte, Lesungen und Aufführungen schaffen Aufmerksamkeit für die stille Katastrophe Hunger – breite prominente Unterstützung von Köhlmeier, Bill, Palm uvm. für 12 Stunden-Spendenmarathon der Caritas.

Weiter

Licht ins Dunkel

22.06.18

Wir danken Licht ins Dunkel für die großartige Unterstützung vieler Projekte.

Weiter

Demenz: „Es geht ums Vergessen… aber wir dürfen die nicht vergessen, die betroffen sind.“

21.06.18

Drei Tage lang stand in Klosterneuburg das Thema „Demenz“ im Mittelpunkt. Das Netzwerk „Gut leben mit Demenz in Klosterneuburg“ lud von 15. bis 17 Juni zu Aktionstagen.

Weiter

15. Prälat-Leopold-Ungar-JournalistInnenpreis 2018 ausgeschrieben

13.06.18

Caritas der Erzdiözese Wien und Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien (RLB NÖ-Wien) prämieren zum 15. Mal sozial engagierten Journalismus in den Kategorien Print, TV, Hörfunk und Online.

Weiter

Klarstellung der Caritas zu Aussagen von LR Waldhäusl

08.06.18

Flüchtlingshaus St.Gabriel: Klarstellung zu Aussagen von Integrationslandesrat Waldhäusl

Weiter

Caritas präsentiert Willkommensbuch für Neugeborene

05.06.18

#Willkommen in dieser Welt: Ein etwas anderes Geschenk zur Geburt – Inspiriert vom #flowerrain für das Wiener Neujahrsbaby

Weiter

Männlichkeitsbilder positiv besetzen

30.05.18

Letzte Runde der Korneuburger Integrationsgespräche.

 

Weiter

„Du musst mehr machen, doppelt und dreifach“

17.05.18

Vom Gastarbeiterkind zur Akademikerin: Türkeistämmige Kinder fördern und fordern. Der zweite Abend der diesjährigen Integrationsgespräche in Neunkirchen.

Weiter