Viele Leute beim Tanzen

„Denis Fischer – CLUB 27": Benefizkonzert


Wann: 16.11.15 / 19:30

Wo: OFF Theater: Kirchengasse 41, 1070 Wien

Denis Fischer ist Zeremonienmeister und Geisterbeschwörer.

Mit seiner außerordentlichen Bühnenpräsenz, der funkelnd tiefen Stimme und einer eindringlichen Begleitung, gewährt uns der Entertainer in seinem neuen Musik-Programm Einblicke in eine höchst exklusive Gemeinschaft oder Gesellschaft.
In der Musikszene hält sich seit vier Jahrzehnten das mysteriöse Schlagwort des „Club 27″ oder auch „Forever 27″. Der Grund: Auffallend viele Musik-Größen starben mit 27 Jahren.
Jimi Hendrix, Janis Joplin, Jim Morrison von „The Doors“, die Blues Legende Robert Johnson und Kurt Cobain, sind die berühmtesten Mitglieder. Zu ihnen gesellte sich als Neuzugang am 23. Juli 2011 Amy Winehouse.
Denis Fischer feiert eine musikalische Totenmesse. Beweihräuchert Ohren und Augen seines Publikums mit neu arrangierten Songs von Hendrix bis Nirvana, von Winehouse bis The Doors. Begleitet von Carsten Sauer am Klavier lässt er den Geist des Rock n´Roll auf der Bühne auferstehen.

„Coffee to stay“
Seit Herbst 2011 treffen sich jeden Donnerstag in der Pfarre Maria Lourdes obdachlose Frauen und Männer und auch Menschen, die aus anderen Gründen in Not geraten sind. Bei Kaffee und Kuchen wird geplaudert und gelacht und für das eine oder andere Problem nach einer Lösung gesucht. Wichtig ist, diesen Menschen das Gefühl zu vermitteln: Hier bin ich willkommen. Hier werde ich wertgeschätzt. Hier finde ich wenigstens für einen Nachmittag ein Zuhause. Derzeit wird dieses Angebot von rund 21 Betroffenen angenommen.