Viele Leute beim Tanzen

Marathonperformance von Osama El-Siamant (SYR)


Wann: 21.10.15 - 15.11.15 / ganztägige Veranstaltung

Wo: Wien

Der weit über den Nahen Osten hinaus bekannte syrische Künstler Osama El-Siamant richtet vom 21.10. bis zum 15.11. eine Produktionsstätte und ein Kommunikationsbüro in der Jan Arnold Gallery im MQ ein. Ein/e VermittlerIn und mehrere Flüchtlinge seines KünstlerInnenkollektivs arbeiten dort täglich 6 Stunden, 7 Tage die Woche. Die KünstlerInnen produzieren Euro Geldscheine mit Buntstiften, welche nach Registration und Nummerierung in Passepartouts montiert und zum Nominalwert als Mindestspende zur Weitergabe angeboten werden. Die Scheine lassen sich sowohl vor Ort im MQ, online über die Website www.janarnoldgallery.com, als auch während Performances im öffentlichen Raum beziehen.

Der gesamte Ertrag geht an die Caritas sowie direkt an syrische Binnenflüchtlinge im freien Norden Syriens über die österreichische humanitäre Organisation Alpine Peace Crossing, die sich auf unbürokratische Direkthilfe spezialisiert hat.

WANN: 22.10 - 15.11.2015, Mo - So, 12:00 - 18:00 Uhr
WO: Jan Arnold Gallery, Museumsplatz 1, Electric Avenue // MuseumsQuartier, 1070 Wien