Viele Leute beim Tanzen

Eröffnung von "wellcome" in Baden


Wann: 17.05.16 / 14:00

Wo: Baden

wellcome-Teams unterstützen Familien mit Babys einige Wochen oder Monate während des ersten Lebensjahres beim Übergang von der Geburt in den Alltag zuhause. Freiwillige MitarbeiterInnen entlasten die Familie durch praktische Hilfe. Mit diesem Angebot für junge Familien wird eine Lücke in der primärpräventiven Versorgung geschlossen. Ziel ist es, gemeinsam mit Netzwerkpartnern aus Politik und Gesundheitswesen präventiv im Bereich der Frühen Hilfen zu agieren.

Die Caritas Wien bringt wellcome nun nach Baden und lädt Sie herzlich zur feierlichen Eröffnung ein!

Feierliche Eröffnung um 14 Uhr mit

  • Johanna Mikl-Leitner, Landeshauptmann-Stellvertreterin, angefragt
  • Cornelia Heinrich, wellcome Österreich Geschäftsleiterin
  • Klaus Schwertner – Caritas Geschäftsführer
  • Kurt Staska, Bürgermeister Baden
  • Andreas Brunner, Primararzt Thermenklinikum Baden-Mödling für Gynäkologie und Geburtshilfe

Musikalische Umrahmung
„Ohrwürmer“ – Kinderchor der evangelischen Pfarre Mödling

Vor und nach der Eröffnung ist Zeit und Raum, bei einem Imbiss von "Topfreisen – gutes Essen gutes Tun!" Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen.


Wir laden Sie herzlich zur Eröffnung des ersten wellcome-Stützpunktes in Baden ein!
Um Voranmeldung bis 10. Mai unter 01-878 12 304 oder info(at)wellcome-oesterreich.at wird gebeten.


WANN:
17. Mai 2016, 14 Uhr
WO: Veranstaltungssaal der Sparkasse Baden // Grabengasse 13, 2500 Baden


Über wellcome
wellcome wurde 2002 von Rose Volz-Schmidt in Hamburg gegründet. Derzeit sind bereits mehr als
250 wellcome Teams in Deutschland aktiv. In Wien und auch in der Schweiz wurden 2015 erste
Standorte eröffnet. wellcome erhielt viele Auszeichnungen, unter anderem den Bundespreis
„startsocial“ und den HanseMerkur-Preis für Kinderschutz. Darüber hinaus wurde die Gründerin
Rose Volz-Schmidt persönlich mit dem Bundesverdienstkreuz und für das Geschäftsmodell
als Sozialunternehmerin ausgezeichnet.