Viele Leute beim Tanzen

Ausstellung der Caritas Kunstgruppe Retz „Das starke Spiel“


Wann: 14.12.16 / 19:30 - 18.01.17 / 18:00

Wo: Wien

Die Bank Austria und die Caritas der Erzdiözese Wien laden Sie und Ihre Begleitung herzlich zur Ausstellungseröffnung „Das starke Spiel” der Caritas Kunstgruppe Retz ein.

Ausstellungseröffnung

WANN: Mittwoch, 14. Dezember 2016, 19.30 Uhr
WO: Kundenzentrum der Bank Austria // Schottengasse 6-8, 1010 Wien

19.30 Uhr: BEGRÜSSUNG

  • Mag. Roman Jost
    Corporate Sustainability der Bank Austria
  • Mag. Klaus Schwertner
    Generalsekretär der Caritas der Erzdiözese Wien


„Das starke Spiel“
Die Kunstgruppe in Retz besteht seit 1992 und bietet Künstlerinnen und Künstlern aus unterschiedlichen 
Bereichen Raum für ihr künstlerisches Schaffen. Auch wenn sie sich in ihrer Arbeits- und Ausdrucksweise 
unterscheiden, so ist allen Beteiligten gemeinsam die Spontaneität im Arbeitsprozess, die ursprüngliche 
Kreativität, Erfindungsgabe, Einzigartigkeit und das stete Bedürfnis, sich künstlerisch zu betätigen. Ihre 
Werke sind Ergebnisse einer intensiven Auseinandersetzung mit der sie umgebenden und der inneren Welt.
Die Werke sind bereits in zahlreichen Gruppen- und Einzelausstellungen im Inland und Ausland gezeigt 
worden. Künstlerinnen und Künstler, die hier ausstellen: Helmut Fehringer, Thomas Gräser, Rudi   
Gschwantner, Robert Hellerschmid, Alex Liedel, Helmut Maron, Karin Mayer und Daniela Schwarz.
Die Künstlerinnen und Künstler werden sozial und künstlerisch von der Caritas Wien unterstützt.
Ausklang mit Snacks und Erfrischungen

Für die Ausstellungseröffnung bittet die Bank Austria um Ihre Anmeldung unter events(at)unicreditgroup.at mit dem Betreff "Caritas".
Für Rückfragen steht Ihnen Edeltraude Obwegeser unter der Tel.-Nr.: 05 05 05-56596 gerne zur Verfügung.

Die Ausstellung kann bis zum 18. Jänner 2017 während der Öffnungszeiten des Kundenzentrums
(Mo. - Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr) besichtigt werden.