Viele Leute beim Tanzen

Vortragsreihe Demenz: Beschäftigung für alle Sinne


Wann: 10.04.18 / 17:30 - 10.04.18 / 19:00

Wo: Caritas Pflegewohnhaus St. Leopold, Brandmayerstraße 50, 3400 Klosterneuburg

Der Vortrag gibt einen Einblick in die Auswirkungen der Demenz auf die geistigen und körperlichen Fähigkeiten. Wir erklären, wie eine ganzheitliche Erinnerungsarbeit im Rahmen unseres an die eigene Biographie angelehnten Beschäftigungsangebots zu einem sinn- und freudvollen Erleben der eigenen Fähigkeiten führen kann. Abgerundet wird der Vortrag mit praktischen Übungen und Selbsterfahrungssequenzen.

Nach dem Vortrag gibt es die Gelegenheit sich bei einem Imbiss auszutauschen.

WANN: Donnerstag, 10. April 2018, 17.30 – 19.00
WO: Caritas Pflegewohnhaus St. Leopold, Brandmayerstraße 50, 3400 Klosterneuburg
REFERENTIN: Andrea Goldemund, Leiterin Caritas Pflegewohnhaus St. Leopold
Heinz Goldemund, Freiwilliger Mitarbeiter, Pflegewohnhaus St. Leopold
Mathilde Schlick, Freiwillige Mitarbeiterin, Pflegewohnhaus St. Leopold
EINTRITT: freie Spende
ANMELDUNG: unter +43 2243 358 115 180 oder haus-st-leopold(at)caritas-wien.at 

 

Ansprechpersonen
Andrea Goldemund
+43 2243 35 81 1
andrea.goldemund@caritas-wien.at

 

Weitere Vorträge aus der Reihe "Demenz":

  • Leben mit Demenz
    WANN: Montag, 18. Juni 2018, 17.00 – 18.30
    WO: Rathaus Klosterneuburg, Großer Sitzungssaal, Rathausplatz 1, 3400 Klosterneuburg