Viele Leute beim Tanzen

Vortragsreihe Demenz: Eigene Selbstsorge und Kraftquellen für pflegende Angehörige


Wann: 12.12.17 / 17:00 - 12.12.17 / 18:30

Wo: Rathaus Klosterneuburg, Großer Sitzungssaal, Rathausplatz 1, 3400 Klosterneuburg

Es gibt noch keine Heilung für die Krankheit Demenz, aber viele Hilfestellungen für pflegende Angehörige. In diesem Vortrag wird die Perspektive von Menschen mit Demenz als auch von pflegenden Angehörigen erläutert und mit vielen Beispielen versehen. Auf das Thema Demenz bei jüngeren Menschen wird ebenso eingegangen. Abgerundet wird der Vortrag mit Tipps für pflegende Angehörige, wie sie den Alltag mit den Betroffenen gut bewältigen und wie sie ihren eigenen Wünschen gut nachgehen können.

Nach dem Vortrag gibt es die Gelegenheit sich bei einem Imbiss auszutauschen.

WANN: Dienstag, 12. Dezember 2017, 17.00 – 18.30
WO: Rathaus Klosterneuburg, Großer Sitzungssaal, Rathausplatz 1, 3400 Klosterneuburg
REFERENT: Wolfgang Schmid, Demenzbeauftragter NÖ Hilfswerk
EINTRITT: freie Spende
ANMELDUNG: nicht erforderlich

 

Ansprechpersonen
Gerhard Brunner
+43 676 878 715 169
Gerhard.Brunner@noe.hilfswerk.at

Wolfgang Schmid
+43 676 878 715 447

 

 Weitere Vorträge aus der Reihe "Demenz":

  • Beschäftigung für alle Sinne
    WANN: Dienstag, 10. April 2018, 17.30 – 19.00
    WO: Caritas Pflegewohnhaus St. Leopold, Brandmayerstraße 50, 3400 Klosterneuburg
  • Leben mit Demenz
    WANN: Montag, 18. Juni 2018, 17.00 – 18.30
    WO: Rathaus Klosterneuburg, Großer Sitzungssaal, Rathausplatz 1, 3400 Klosterneuburg