Viele Leute beim Tanzen

A Christmas Carol


Wann: 02.12.17 / 19:30 - 22.12.17 / 00:00

Wo: Wien

Open House Theatre’s jährliche Produktion 'A Christmas Carol' von Charles Dickens - traditionell in englischer Sprache mit internationaler Besetzung - steht wieder vor der Tür. 10% der Einnahmen gehen an die Caritas Sozialberatung.

In der zeitlosen Geschichte 'A Christmas Carol' erscheinen Ebenezer Scrooge drei Geister. Jede/r von ihnen führt ihm in seiner/ihrer Art und Weise sein fehlerhaftes Verhalten in der Vergangenheit und Gegenwart vor Augen und warnt zugleich. So wird sich Ebenezer Scrooge, die Hauptfigur der Geschichte, schließlich der weihnachtlichen Botschaft bewusst.

Das Besondere: Dieses Jahr spendet das Open House Theatre 10% seiner Einnahmen an die Caritas Sozialberatung. Und dies tun sie ganz im Sinne einer der zahlreichen Botschaften, die Charles Dickens in seiner beliebtesten Novelle verewigt hat: "Die, die haben, geben denen, die nichts haben."


WANN: 
2. bis 22. Dezember 2017, 19:30 Uhr
16. & 17. Dezember: Matinéen um jeweils 14:30

WO: KIP - Kunst im Prückel // Biberstraße 2, 1010 Wien 

Tickets: www.openhousetheatre.at // +43 680 22 51 290