Viele Leute beim Tanzen

Glockenläuten


Wann: 27.07.18 / 15:00 - 27.07.18 / 15:05

Wo: In ganz Österreich

Im Südsudan kochen Menschen mittlerweile Gras und Blätter, weil sie nichts zu essen haben. Sieben Millionen Menschen sind in dem von Bürgerkrieg gezeichneten Land von einer Hungersnot betroffen und benötigen akut Hilfe.

Am 27. Juli läuten deshalb österreichweit alle Kirchenglocken um 15 Uhr für fünf Minuten und erinnern an die große Not. Wir sammeln Spenden. Bis Ende August wollen wir 150.000 Menschen vor dem Hunger retten.

Du willst wissen, ob wir unser Ziel erreicht haben? Schau auf unser Spendenbarometer unter www.caritas.at/10sekunden