Viele Leute beim Tanzen

Seminar: Demenz.Zusammen.Leben


Wann: 01.10.19 / 16:00

Wo: VHS Landstraße, Hainburger Straße 29, 1030 Wien

Eine ältere Dame mit Angehöriger

Foto: (c) Gerhard Wasserbauer

Seminar
Demenz.Zusammen.Leben.

Dieses Seminar für Angehörige arbeitet nach dem Kurskonzept „Edukation Demenz®“ von Prof.in Dr.in Sabine Engel. Das vielfach erprobte Modell zeigt Wege auf, alltägliche Situationen zu bewältigen und richtet sich ausschließlich an Angehörige. Vor Kursbeginn findet ein persönliches Gespräch mit der Seminarleitung statt.

 

WANN:

Der erste Termin des zehnteiligen Seminars ist Dienstag 1. Oktober 2019,

16.00-18.00 Uhr, dann wöchentlich bis 3. Dezember 2019.

WO: VHS Landstraße, Hainburger Straße 29, 1030 Wien

Kursgebühr: € 75,-

 

Interessenten melden sich bitte bei:

Kursleitung: Magª Sabine Zankl, Klinische- und Gesundheitspsychologin, Beraterin der Psychosozialen Angehörigenberatung der Caritas der Erzdiözese Wien
 Tel. 0664-825 22 58 oder sabine.zankl(at)caritas-wien.at 

 

Ein Kooperationsprojekt der Wiener Volkshochschulen mit Caritas Pflege

Gefördert aus den Mitteln „Gemeinsame Gesundheitsziele aus dem Rahmen-Pharmavertrag, eine Kooperation von österreichischer Pharmawirtschaft und Sozialversicherung“