Mädchen

Zentrum für Frauengesundheit

Frauen bei einem Workshop

Wir sind eine auf interkulturelle Gesundheitsförderung spezialisierte Beratungsstelle für Frauen und Mädchen mit Migrations- und Fluchthintergrund. Wir bieten Ihnen Beratung, Information, Bildung und Austausch in Ihrer Muttersprache.

Das Zentrum für Frauengesundheit schließt mit 31.3.2021. Wir danken unseren FördergeberInnen, unseren SpenderInnen, unseren MitarbeiterInnen und ganz besonders den vielen Frauen, die unsere Kurse und Angebote genutzt haben. 

Beratung zu ganzheitlicher Gesundheitsförderung

Unsere BeraterInnen sprechen Arabisch, Englisch, Deutsch, Farsi, Spanisch und Türkisch.

Wir beraten Sie gerne in Ihrer Muttersprache zu folgenden Themen: 

  • Gesunde Ernährung
  • Gesunder Lebensstil
  • Gesundheitsvorsorge
  • Leistungen des österreichischen Gesundheitssystems
  • Psychische Gesundheit 
  • Stressminderung
  • Schwangerschaft und Geburt
  • Sexualität und Familienplanung

 

Psychosoziale Beratung mit Sprachmittlung

Themenfelder:

  • Familiäre Schwierigkeiten
  • Probleme in der Partnerschaft
  • Berufliche Orientierung
  • Potenzialanalyse als Vorbereitung für den Bildungs- und Berufsweg in Österreich

In der psychosozialen Beratung erhalten Sie Unterstützung in Krisen und herausfordernden Lebenssituationen. Der Beratungsprozess unterstützt Sie dabei, Ihre Gefühle besser wahrzunehmen sowie Klarheit über Ihre Bedürfnisse und Werte zu bekommen. Geeignete Fragen unterstützen Sie dabei, Lösungen zu finden.

Termine nach Terminvereinbarung unter 0664/8427503.


Beratung zu ganzheitlicher Gesundheitsförderung

Wir beraten Sie gerne in Ihrer Muttersprache zu folgenden Themen:

Gesunde Ernährung, gesunder Lebensstil, Gesundheitsvorsorge, Leistungen des österreichischen Gesundheitssystems, psychische Gesundheit, Stressminderung, Schwangerschaft und Geburt, Sexualität und Familienplanung

Unsere Beraterinnen sprechen Arabisch, Englisch, Deutsch, Farsi, Französisch

Termine nach Terminvereinbarung, Terminvereinbarung für Beratungstermine von Montag bis Donnerstag (9-12 Uhr) unter Tel: 0676-363 11 82. 

Wir begleiten Gesundheit

Gesundheitskreise für Frauen in Wiener Neustadt, Neunkirchen und Berndorf

Geleitet werden die 14-tägigen Gesundheitstreffen von Tutorinnen aus den arabischen, afghanischen und türkischen Kulturkreisen und begleiten die Teilnehmerinnen auf dem Weg zu mehr Gesundheit für sich und ihrer Familien.

Sie lernen:

  • gesundheitskompetente Entscheidungen zu treffen,
  • gesundheitsförderliche Micro-Praktiken einzuüben, und in Ihrem Alltag anzuwenden,
  • Wechselwirkungen zwischen Ihrer körperlichen, sozialen und psychischen Gesundheit zu erkennen,
  • mit Druck, negativen Gefühlen und Ängsten besser umzugehen.

Gesundheitskreis in Wiener Neustadt für Frauen mit Farsi als Muttersprache mit Farina Jammaluddin

Wann: jeweils am Mittwoch von 09.00 - 12.00 Uhr, 13.01., 27.01., 10.02., 24.02., 10.03. und 17.03.2021
Wo: online
Anmeldung unter Tel: 0664/8482512

Gesundheitskreis in Neunkirchen/Ternitz mit Laila Jamali

Wann: jeweils Donnerstag von 15.00 - 18.00 Uhr, 07.01., 21.01., 04.02., 18.02., 04.03. und 11.03.2021
Wo: online
Anmeldung unter Tel: 0676/4465262 

Gesundheitskreis in Berndorf mit Nazli Mirzanli

Wann: jeweils Donnerstag von 15.00 - 18.00 Uhr, 07.01., 21.01., 04.02., 18.02., 04.03. und 18.03.2021
Wo: online
Anmeldung unter 0676/5606593

UHU - Unter einer Decke - Unter einen Hut? 

Work - Life - Balance für junge Erwachsene zwischen 16-24 Jahren und ihren Eltern 

Fragen zu Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten? Erste Erfahrungen in der Arbeitswelt? Fragen zu Beziehungen, Freundschaften & erste Liebe? 

In Rollenspielen, Filmgesprächen, Gruppendiskussionen, Einzel-, Paar- und Kleingruppenarbeiten erfahren und erlernen die TeilnehmerInnen,

  • wie sie Geschlechterrolle in Zukunft gestalten und Rollenstereotypen hinterfragen können. 
  • wie durch wertschätzende Kommunikation gleichberechtigte Partnerbeziehungen möglich werden. 
  • wie ungewollte Schwangerschaften vermieden und informierte Entscheidungen für eine Elternschaft getroffen werden können. 
  • wie Vereinbarkeit von Beruf und Familie möglich ist. 
  • was Menschen- und Frauenrechte bedeuten.
  • die rechtlichen Grundlagen rund um Heirat und Elternschaft. 

Das begleitende Beratungsangebot dient dazu, Jugendliche und Eltern in spezifischen Frage- und Problemstellungen individuell zu begleiten und zu unterstützen. Anstatt abzuwarten bis Beziehungskrisen und ungeplante Schwangerschaften auftreten, sollen Resilienzfaktoren aufgebaut werden, die helfen, beruflichen und privaten Krisen vorzubeugen. 

Falls ihr Sorgen mit der Schule oder Lehrstellensuche, mit Eltern, Geschwistern oder Freunden und Freundinnen habt oder einfach mal wieder plaudern möchtet, bieten wir in den Semesterferien telefonische Beratungszeiten an: 

Freitag, 29.01.2021: 16.00 - 19.00 Uhr mit Farina Jammaluddin unter 0664/8482512

Samstag, 30.01. und 06.02.2021: 16.00 - 19.00 Uhr mit Elisabeth Sterzinger unter 0664/8427503

Freitag, 05.02.2021: 16.00 - 19.00 Uhr mit Laila Jamali unter 0676/4465262

Anmeldung ab sofort von Montag bis Donnerstag (9.00-12.00 Uhr) unter Tel.: 0676/363 11 82, frauengesundheit(at)caritas-wien.at 

 

Das Team des Zentrums für Frauengesundheit

Das interkulturelle Team des Zentrums für Frauengesundheit setzt sich aus erfahrenen Expertinnen zusammen: einer TCM-Ernährungsexpertin, Dipl. Krankenschwester, Interkulturellen Gesundheitstrainerinnen, Klinischen und Gesundheitspsychologin, Positiver Psychologin, Psychotherapeutin und Shiatsu-Praktikerin. Zudem arbeitet das Zentrum mit externen Kooperationspartnerinnen, wie z.B. einer Hebamme oder verschiedenen Ärztinnen, zusammen.

 

 

Die Angebote werden gefördert von

  • Land NÖ - Tut gut!
  • EVN Logo