Mädchen

Zentrum für Frauengesundheit

Frauen bei einem Workshop

Wir sind eine auf interkulturelle Gesundheitsförderung spezialisierte Beratungsstelle für Frauen und Mädchen mit Migrations- und Fluchthintergrund. Wir bieten Ihnen Beratung, Information, Bildung und Austausch in Ihrer Muttersprache.

Beratung zu ganzheitlicher Gesundheitsförderung

Unsere BeraterInnen sprechen Arabisch, Englisch, Deutsch, Farsi, Spanisch und Türkisch.

Wir beraten Sie gerne in Ihrer Muttersprache zu folgenden Themen: 

  • Gesunde Ernährung
  • Gesunder Lebensstil
  • Gesundheitsvorsorge
  • Leistungen des österreichischen Gesundheitssystems
  • Psychische Gesundheit 
  • Stressminderung
  • Schwangerschaft und Geburt
  • Sexualität und Familienplanung

 

NEU Hebammengruppenberatung für Mütter und Babies

Themenbezogene Treffen für Mütter und Babies bis zum 1. Lebensjahr

wann: Montags von 9.00-11.00 Uhr, 01.04., 29.04., 13.05., 27.05. und 17.06.2019
wo: Zentrum für Frauengesundheit, Ferdinand Porsche Ring 14, Erdgeschoss, Wiener Neustadt

 

Psychosoziale Beratung mit Sprachmittlung – Montags oder Mittwochs

Themenfelder:

  • Familiäre Schwierigkeiten
  • Probleme in der Partnerschaft
  • Berufliche Orientierung
  • Potenzialanalyse als Vorbereitung für den Bildungs- und Berufsweg in Österreich

In der psychosozialen Beratung erhalten Sie Unterstützung in Krisen und herausfordernden Lebenssituationen. Der Beratungsprozess unterstützt Sie dabei, Ihre Gefühle besser wahrzunehmen sowie Klarheit über Ihre Bedürfnisse und Werte zu bekommen. Geeignete Fragen unterstützen Sie dabei, Lösungen zu finden.

Termine nach Terminvereinbarung unter 0664/8427503: Montags oder Mittwochs 20.03., 15.04., 22.05. und 17.06.2019, jeweils zwischen 9:00 und 12:00 Uhr

 

Psychologische Beratung – Dienstags

niederschwellige, farsisprachige psychologische Beratung u.a. zu den Themen Kindererziehung, Gewalt in der Familie, Beziehungsprobleme, u.ä.

Termine nach Terminvereinbarung unter 0664/8427503
 

NEU Akupunktur-Beratung – Montags

Akupunktur ist ein Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin, und oft eine wirksame Ergänzung zur Schulmedizin. Dies gilt insbesondere bei Arthrosebeschwerden, chronischen Rückenschmerzen oder Migräne, aber auch bei vielen anderen Gesundheitsproblemen. Durch die Behandlung werden Blockaden gelöst und der Körper wieder in ein Gleichgewicht gebracht. Dauer pro Einheit: 50 Minuten.

wann: Termine nach Terminvereinbarung Montags von 12.00-14.00 Uhr, 29.04., 13.05. und 24.06.2019


Beratung zu ganzheitlicher Gesundheitsförderung

Wir beraten Sie gerne in Ihrer Muttersprache zu folgenden Themen:

Gesunde Ernährung, gesunder Lebensstil, Gesundheitsvorsorge, Leistungen des österreichischen Gesundheitssystems, psychische Gesundheit, Stressminderung, Schwangerschaft und Geburt, Sexualität und Familienplanung

Unsere Beraterinnen sprechen Arabisch, Englisch, Deutsch, Farsi, Französisch

Termine nach Terminvereinbarung, Terminvereinbarung für Beratungstermine von Montag bis Donnerstag (9.00 -12.00 Uhr) unter Tel: 0676-363 11 82. 

Gesundheitsworkshops für Migrantinnen und Flüchtlinge

Unsere Workshops unterstützen Sie dabei, nicht nur gesünder zu leben, sondern auch mehr Wohlbefinden und Lebensqualität zu entwickeln. Sie können jederzeit teilnehmen - wir freuen uns auf Sie.

Vom Februar bis Juni 2019 bieten wir folgende Kurse an:

Stressbewältigung durch Bewegung - Yoga für Frauen

Modul 1: 19.02.-19.03.2019

Modul 2: 26.03.-07.05.2019

Modul 3: 14.05.-18.06.2019

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung sowie ein Handtuch mit.

Um eine freiwillige  Spende wird gebeten!

Jeden Di 8.30 - 10.00 Uhr, 19. Februar - 18. Juni 2019

 

Gemeinsam Walken und Bewegen im Freien, Natur erleben im Akademiepark

wann: jeweils Freitag von 8:30 – 11:30 Uhr, 26.04., 10. Mai, 24.05. und 07.06.2019

Treffpunkt: Zentrum für Frauengesundheit im Hof, Ferdinand Porschering Nr. 14

Nordic Walking Stöcke in verschiedenen Größen werden zur Verfügung gestellt. Bitte mit bequemer Kleidung und Sportschuhen kommen. 

Gemeinsames Handarbeiten

Psychisches Wohlbefinden durch kreatives Gestalten stärken. 

Dienstags 10.00 -13.00 Uhr, 19.03., 02.04., 16.04.2019

Zentrum für Frauengesundheit

Achtsamkeitskurs für Frauen

Ein 7-Wochen-Kurs zu mehr Lebensqualität und Lebensfreude

Achtsam zu sein, bedeutet, die eigene Aufmerksamkeit auf die Gegenwart zu richten,  Schönes zu sehen, auch wenn Sie eine schwere Zeit durchmachen. 

Zu lernen, jeden Augenblick bewusst wahrzunehmen und wieder loszulassen, ist daher auch das Ziel dieses Kurses. Indem Sie das üben, können Sie mit Schwierigkeiten gelassener umgehen, schöne Momente bewusster genießen und mehr Lebensfreude und Wohlbefinden in Ihr Leben bringen.

Kostenbeitrag € 20,-

jeden Mi 9.00-11.30 Uhr, vom 08.05. bis 19.06.2019 

Zentrum für Frauengesundheit

 

Frauencafé

Im Begegnungscafé  kommen Frauen aller Nationalitäten zusammen. Sie lernen andere Kulturen kennen, probieren gemeinsam Spiele aus, schauen sich einen Film an oder plaudern einfach nur. Bringen Sie ihre Freundinnen mit.

14-tägig jeweils Mo 16-19 Uhr, 18.03., 01.04., 15.04., 29.04., 13.05., 27.05., 24.06.2019

 

Ausbildung zur Interkulturellen Gesundheitstrainerin

9. April bis 27. Mai 2019, jeweils Di, Mi und Do, (Fr) von 16-19 Uhr

Die Teilnehmerinnen im Zentrum in Wr. Neustadt erfahren mehr über das österreichische Gesundheitssystem und über die Themen Frauengesundheit und Reproduktion sowie gesunde Ernährung und Bewegung. Außerdem erklären wir partizipative Methoden, mit denen sie das Erlernte an andere Frauen weitergeben können. Ziel ist es, Frauen Gesundheitswissen zu vermitteln, damit diese als Multiplikatorinnen in ihrer Gemeinde, ihrem Verein und ihrer Community aktiv werden können.

Kostenbeitrag: 99 Euro, Sozialtarif 70 Euro

Verpflichtender Infoabend am Dienstag, 2. April 2019, 17.00 – 19.00 Uhr

Information & Anmeldung ab sofort bis 1. April von Montag bis Donnerstag (9.00-12.00 Uhr) unter Tel: 0676-363 11 82, frauengesundheit(at)caritas-wien.at 

 

Sexuelle und reproduktive Gesundheit

Wie können Multiplikatorinnen zur Prävention von HIV/Aids und STDs beitragen?

Fortbildung für interkulturelle Gesundheitstrainerinnen und Multiplikatorinnen aus anderen Gesundheits- und Sozialeinrichtungen

Folgende Themen werden im Workshop behandelt:

  • HIV & STD Basiswissen
  • Sexualität und Safer Sex – Übertragungswege, -risiken und Schutzmöglichkeiten in Bezug auf HIV und STDs
  • Leben mit HIV, Mythen, Ängste, Vorurteile um HIV/Aids
  • HIV-assoziierte Stigmatisierung und Diskriminierung 
  • Diskussion und Austausch

Freitag, 12.04.2019, 9:00 – 13:00 Uhr

Zentrum für Frauengesundheit
Anmeldung unter Tel. 0676/3631182 von Mo-Do von 9.00-12.00 Uhr

 

 

Wir begleiten Gesundheit

Gesundheitskreise für Frauen in Baden, Wiener Neustadt und Ternitz

Geleitet werden die 14-tägigen Gesundheitstreffen von Tutorinnen aus den arabischen, afghanischen und türkischen Kulturkreisen und begleiten die Teilnehmerinnen auf dem Weg zu mehr Gesundheit für sich und ihrer Familien.

Sie lernen:

  • gesundheitskompetente Entscheidungen zu treffen,
  • gesundheitsförderliche Micro-Praktiken einzuüben, und in Ihrem Alltag anzuwenden,
  • Wechselwirkungen zwischen Ihrer körperlichen, sozialen und psychischen Gesundheit zu erkennen,
  • mit Druck, negativen Gefühlen und Ängsten besser umzugehen.

Gesundheitskreis in Baden für Frauen mit Migrationshintergrund mit Laila Jamali

wann: 14-tägig, jeweils am Montag von 9.00 – 12.00 Uhr, 25.03.2019, 08.04.2019, 10.4.2019, 23.04.2019, 06.05.2019, 16.05.2019, 03.06.2019, 17.06.2019, 24.06.2019

wo: Caritas Familienzentrum, Renngasse 7, 2500 Baden

Anmeldung unter Tel. 0676/4465262 von Mo-Do von 09.00-14.00 Uhr

Gesundheitskreis in Wiener Neustadt für Frauen mit Farsi als Muttersprache mit Farina Jammaluddin

wann: 14-tägig, jeweils am Dienstag von 14.00 – 17.00 Uhr, 26.03.2019, 02.04.2019, 09.04.2019, 23.04.2019, 07.05.2019, 14.05.2019, 04.06.2019, 18.06.2019, 25.06.2019

wo: Zentrum für Frauengesundheit, Ferdinand Porsche Ring 14, Erdgeschoss, Wiener Neustadt

Anmeldung unter Tel: 0664/8482512 von Mo-Do von 09.00-12.00 Uhr
 

Gesundheitskreis in Ternitz für Frauen mit türkischer Muttersprache mit Meral Karataş

wann: 14-tägig, jeweils am Dienstag von 9:00 – 12:00 Uhr, 19.03.2019, 26.03.2019, 09.04.2019, 23.04.2019, 07.05.2019, 21.05.2019, 04.06.2019, 18.06.2019, 25.06.2019

wo: Pfarre Ternitz, Theodor-Körner-Platz 1, 2630 Ternitz

Anmeldung unter 0676/560 65 93 von 8:00-12:00 Uhr

RISE - Resilienz im Spiel Erlernen

Workshops mit Zirkusspielen, Zeitungstheater, Karten- und Brettspielen

Erleben, beobachten, reflektieren – Zeit und Stress vergessen
Jugendliche von 13 bis 17 Jahren und ihre Mütter/Eltern sind herzlich willkommen!

Möglichkeit, sich an der Projektplanung zu beteiligen und sich zur Projektteilnahme anzumelden:

Informationsnachmittag, Donnerstag, 21.03.2019, 17:00 – 19:00 Uhr

wo: Zentrum für Frauengesundheit

Teilnahmebeitrag an Workshopreihe € 20 pro Jugendliche/r und pro Elternteil

Das Team des Zentrums für Frauengesundheit

Das interkulturelle Team des Zentrums für Frauengesundheit setzt sich aus erfahrenen Expertinnen zusammen: einer TCM-Ernährungsexpertin, Dipl. Krankenschwester, Interkulturellen Gesundheitstrainerinnen, Klinischen und Gesundheitspsychologin, Positiver Psychologin, Psychotherapeutin und Shiatsu-Praktikerin. Zudem arbeitet das Zentrum mit externen Kooperationspartnerinnen, wie z.B. einer Hebamme oder verschiedenen Ärztinnen, zusammen.

 

 

Die Angebote werden gefördert von

  • Europa - Integration - Äußeres - Bundesministerium Republik Österreich
  • NÖGKK
  • Land NÖ - Tut gut!
  • EVN Logo