Mädchen

Integrationsgespräche

Frauen und Männer an einem Podium

In speziell auf die teilnehmenden Gemeinden abgestimmten Diskussionsabenden möchten wir das Bewusstsein für migrationsrelevante Themen fördern, den Wissensstand zu Diversität in der Gesellschaft erhöhen und einen Austausch über spezifische Problemlagen sowie Lösungsansätze ermöglichen.

Bei den öffentlichen Podiumsdiskussionen mit anschließenden Tischgesprächen in Niederösterreich und Wien wollen wir Menschen unterschiedlicher Herkunft zusammenbringen, Barrieren abbauen und Netzwerke schaffen. 

Unser Angebot 

In der Regel halten wir pro Gemeinde zwei Veranstaltungen in einem Jahr ab. Diese Diskussionsabende arbeiten unterschiedliche Inhalte sachlich auf, die Integration als Querschnittsmaterie betreffen. Wir laden mehrere ExpertInnen ein, die Impulsreferate zum Thema halten und dabei durchaus kontroverse Sichtweisen aufwerfen, welche die TeilnehmerInnen zum Nachdenken und Mitdiskutieren anregen sollen. Die Integrationsgespräche bieten sämtlichen TeilnehmerInnen die Möglichkeit, sich in moderiertem, gut vorbereitetem und entspanntem Rahmen auszutauschen.  

Die Veranstaltungen werden unter Beteiligung der Gemeinde und interessierter BürgerInnen geplant. Um die Diskussion lebhafter zu gestalten und eine größtmögliche Beteiligung zu garantieren, werden die TeilnehmerInnen nach den Impulsreferaten der Podiumsgäste um „runde Tische“ versammelt, an denen sie die Diskussion in Kleingruppen fortsetzen können. Im Anschluss werden Ergebnisse, Fragestellungen, Kritikpunkte und Lösungsvorschläge in der Großgruppe präsentiert und diskutiert.

Wie können Sie teilnehmen?

Die Integrationsgespräche richten sich an alle Personen, die innerhalb einer Gemeinde zusammenleben, an lokale und externe ExpertInnen, Lehrpersonen, Mitglieder von zivilgesellschaftlichen Organisationen und Vereinen, GemeindevertreterInnen sowie an alle, die am Themengebiet Integration interessiert sind, sich informieren und an der gemeinsamen Gestaltung des Gemeinwesens beteiligen möchten.  

Möchten Sie ZusammenReden in Ihre Gemeinde holen oder haben Sie einfach grundsätzlich Interesse an unserem Angebot, dann kontaktieren Sie uns einfach. Wir beraten Sie gerne.

Aktuelle Termine

Keine Nachrichten verfügbar.