Mädchen

Notquartiere für Flüchtlinge

Großvater und Enkelkind

In unseren Notquartieren finden obdachlose Flüchtlinge vorübergehend Unterkunft.

Wir bieten mittellosen Menschen auf der Flucht einen Schlafplatz und eine Versorgung mit dem Lebenswichtigsten. In Notquartieren in Maria Enzersdorf in Niederösterreich und im 14., 15., 19., 20. und 21. Bezirk in Wien finden schutzsuchende Kinder, Frauen und Männer ein vorübergehendes Zuhause.

 

Unser Angebot

  • Sicherung der Grundbedürfnisse (Ausgabe von Lebensmitteln, Hygieneartikeln, Bekleidung)
  • Krisenintervention
  • Beschäftigungstherapeutische Projekte
  • Vermittlung zu medizinischer Behandlung
  • Kinderbetreuungsprojekte 
  • Organisation von Freizeitgestaltung

 

Was wir gemeinsam erreichen wollen

Der Schutz vor Obdachlosigkeit ist das oberste Ziel, gefolgt von der Versorgung mit dem Notwendigsten (Verpflegung, Ausgabe von Kleidung).

Wer kann bei uns wohnen?

Die Zuweisung eines Wohnplatzes erfolgt ausschließlich durch die Stadt Wien oder das Land NÖ. Die Caritas Wien übernimmt die laufende Betreuung.