Hospiz Momo

MOMO Kinderhospiz

Kinderhospiz momo

Wir helfen, wenn Familien ihre schwerkranken Kinder und Jugendlichen zu Hause betreuen. Wir organisieren die notwendige Unterstützung, die betroffene Eltern brauchen.

Wir entlasten die gesamte Familie, unterstützen alle Familienmitglieder. Wir schaffen Freiräume zum Durchatmen und stärken Eltern, Kinder und Angehörige.

Unser Angebot 

  • Medizinische Betreuung
  • Pflegerische Betreuung
  • Psychologische Unterstützung
  • Soziale Hilfe
  • Trauerbegleitung

 

Wie können Sie unser Angebot in Anspruch nehmen?

Wir sind für Familien mit Kindern von 0 bis 18 Jahren da. Wenn die familiäre Situation es notwendig macht, betreuen wir auch Familien mit jungen Erwachsenen.

Alle Informationen www.kinderhospizmomo.at

Sie wollen helfen?

Das Kinderhospiz MOMO finanziert sich derzeit nur aus Spenden. Helfen Sie mit, damit wir viele schwerstkranke Kinder zu Hause betreuen können.

 

Spendenkonto

Empfängerin Caritas/Kinderhospiz MOMO

Erste Bank
IBAN: AT57 2011 1822 1426 4500
BIC: GIBAATWWXXX

Jetzt spenden

MOMO wurde auf Initiative von Caritas, Caritas Socialis und MOKI Wiens mobile Kinderkrankenpflege gegründet.