Ein Mädchen und Bub lächeln

Sozialberatung Genea

Zwei Frauen beim Gespräch

Wir beraten und betreuen Sie, wenn Sie Nachwuchs erwarten bzw. wenn Ihr jüngstes Kind das zweite Lebensjahr noch nicht vollendet hat.

Schwangerschaft, Geburt und das Leben mit Kindern stellt Mütter und Väter vor neue Herausforderungen. Wenn Sie in dieser Lebensphase Unterstützung brauchen, hilft Ihnen die Beratungsstelle Genea.

Genea berät Sie…

  • zu Arbeitsrecht bei Mutterschutz und Elternkarenz
  • zu Leistungen bei Elternschaft (z.B. Familienbeihilfe, Kinderbetreuungsgeld)
  • über Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen und der Entbindung für nichtversicherte Schwangere
  • bei unerwarteter Schwangerschaft
  • bei Entscheidungen zur Pränataldiagnostik
  • bei der Durchsetzung staatlicher Ansprüche
  • zu Aufenthalts- und Arbeitsrecht für MigrantInnen
  • im Umgang mit Geld und Schulden
  • bei Vermittlung von Spenden und Sachleistungen für Familien in Notsituationen
  • zum Wiedereinstieg ins Berufsleben

Was wir gemeinsam erreichen wollen

Mit Genea möchten wir Sie rund um die Themen Schwangerschaft, Nachwuchs und Familie beraten und Sie bei dieser neuen Herausforderung unterstützen.

Sie brauchen Beratung?

Genea berät Sie, wenn Sie werdende Mutter oder Vater sind bzw. wenn Ihr jüngstes Kind noch nicht zwei Jahre alt ist – unabhängig davon, welche Staatsbürgerschaft Sie besitzen. Unser Angebot ist kostenlos. Bitte rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen Termin. Unsere SozialarbeiterInnen beraten Sie auch telefonisch von 10 – 12 Uhr.

ÖsterreicherInnen mit Kindern über zwei Jahren erhalten Unterstützung in der Sozialberatung, ausländische StaatsbürgerInnen mit Kindern ab dem  zweiten Lebensjahr hilft das MigrantInnenzentrum.

Gefördert von

  • Fonds Soziales Wien