Eine junge Frau lacht.

Sonderpädagogischer Hort

ein Junge und ein Mädchen spielen

Die Betreuung der Kinder im Sonderhort ist ein familienergänzendes und entlastendes Angebot.

Unser Angebot

  • In 4 Gruppen finden maximal 32 Kinder und Jugendliche eine sinnvolle Nachmittagsbeschäftigung.
  • Je nach individuellen Möglichkeiten können sie lesen und schreiben üben, Hausaufgaben erledigen, spielen oder werden in unterschiedlichen Wahrnehmungsbereichen gefördert.
  • Die Betreuung der Kinder und Jugendlichen erfolgt durch qualifizierte PädagogInnen und HortassistentInnen.
  • Kinder und Jugendliche welche die Schule „Am Himmel“ besuchen, werden bei Unterrichtsende von unserem Personal abgeholt und zum Hort begleitet.
  • Möglichkeit für externe SchülerInnen den Hort zu besuchen.
  • Ausflüge und Unternehmungen außerhalb der Einrichtung.
  • Mittagessen, Jause und Getränke sind inkludiert. 

 

Wir richten uns an 

Kinder und Jugendliche mit intellektueller oder mehrfacher Behinderung, welche eine Sonderschule oder eine Integrationsklasse besuchen.

 

Kosten

Elternbeitrag in der Höhe von rund 230 Euro 11 mal pro Jahr. Es besteht die Möglichkeit auf Ermäßigung des Elternbeitrages durch die MA10.