Eine junge Frau lacht.

Sozialer Dienst Zuhause

eine Mutter mit zwei Kindern spricht mit einer Frau

Wir bieten in Wien Familien mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderung Unterstützung, Begleitung und Entlastung zu Hause an.

Unser Angebot 

  • Bestandsaufnahme und Entwicklung eines individuellen Unterstützungsangebotes für die ganze Familie
  • Unterstützung und Betreuung des Kindes (teilweise gemeinsam mit Geschwisterkindern)
  • Unterstützung bei der Erziehung
  • Hilfe in der Strukturierung des Alltages
  • Zusammenarbeit mit Kindergärten, Schulen, Hort, Therapien, medizinischer Versorgung u.v.m.
  • Freizeitgestaltung
  • Hilfe bei Rückführung in die Familie (nach Betreuung in einer Wohngemeinschaft)
  • Enge Zusammenarbeit und laufenden Austausch mit den Eltern, den Angehörigen und dem Jugendamt 

Unser Angebot ist längerfristig ausgelegt und findet in der Regel 3–4 mal pro Woche statt. Montag bis Samstag, tagsüber bis maximal 20 Uhr.

 

Wir richten uns an 

Familien mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderung

Zusatzinfo

Ein Betreuungsbeginn ist nur nach Zustimmung bzw. Zuweisung und Kostenübernahme durch die MAG ELF, Fachbereich Integration möglich. Zusätzlich fällt ein verdienstabhängiger Kostenbeitrag an.

Rüdengasse 11, 1030 Wien, Tel. 01 4000 90889, fb-int@ma11.wien.gv.at