Sozialpsychiatrisches Zentrum - Wien

Ein Mann und eine Frau beim Gespräch

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Zwei Frauen beim Gespräch

Das Sozialpsychiatrische Zentrum der Caritas Wien ist eine ambulante Beratungs- und Betreuungsstelle für Menschen, die an einer psychotischen Erkrankung aus dem schizophrenen Formenkreis und deren sozialen Folgen leiden.

Wir sind ein multiprofessionelles Team von FachärztInnen für Psychiatrie und Neurologie, diplomierten SozialarbeiterInnen und Fachkräften für Kreativgruppen.

Unser Angebot

  • Psychiatrische Grundversorgung: Einzel- und Gruppengespräche, medikamentöse Therapie
  • Sozialberatung: In finanziellen, sozialen und rechtlichen Angelegenheiten
  • Hilfe: Zur Sicherung und Wiedererlangung von Einkommen, Wohnmöglichkeit, Arbeitsplatz und Tagesstruktur, sowie zur Wiedererlangung von Selbstständigkeit udn Lebensqualität
  • Kreativgruppen: Mal-, Musik- und Bewegungstherapie, Keramikgruppe, Freizeitgruppe
  • Tagesstrukturangebote: Boten-, Telefon- oder Buffetdienst
  • Clubbetrieb: Buffet, Gespräche,...

Wie kommen Sie zu uns?

  • Telefonische Terminvereinbarung ist Voraussetzung für das Erstgespräch
  • Betreuungsübernahme nach gemeinsamer Vereinbarung zwischen Betreuungsteam und PatientIn
  • Überregional
  • Unser Angebot ist für Sie kostenlos