Sozialpsychiatrisches Zentrum - Wien

Ein Mann und eine Frau beim Gespräch

Psychosoziales Zentrum - Der Club

Im Psychosozialen Zentrum

Der Club des Psychosozialen Zentrums in Wiener Neustadt ist eine Einrichtung zur Förderung der sozialen Reintegration von psychisch kranken Menschen.

Unser Angebot

  • Kreatives Werken: Malen, Basteln, Töpfern, Handabreiten...
  • Spiele: Brettspiele, Kartenspiele, Gesellschaftsspiele, kognitive Spiele...
  • Lebenspraktisches: Schritt für Schritt Kochen erlernen, Selbstständiges Kochen, Einkaufen, Anleitung zu Haushaltsreinigung, Gartenarbeit...
  • Freizeitaktivitäten: Spaziergänge, Ausflüge, Feste...
  • Therapie: Musiktherapie, Gymnastik, Trommeln, kognitive Gruppen...
  • Gemütliches: Kaffeetrinken, Plaudern...

Die Angebote des Clubs können unentgeltlich, ohne Antrag bzw. andere behördliche Schritte in Anspruch genommen werden. Die Dauer und der Umfang in dem Clubangebote genützt werden, wird durch die KlientInnen bestimmt.

Was wir gemeinsam erreichen wollen

Die Angebote des Clubs sind auf Verbesserung der Lebensqualität, Förderung und Erhaltung der Eigenständigkeit, soziale Reintegration sowie selbstständige Lebensführung ausgerichtet.

Wer kann in den Club kommen?

Wir richten uns an erwachsene Menschen, die aufgrund einer psychischen Erkrankung und deren sozialen Folgen begleitende Unterstützung in der Freizeitgestaltung, im Aufbau von Beziehungen und zur Wiedererlangung von Selbstständigkeit und Lebensqualität bedürfen.