Eine junge Frau lacht.

Wohnhaus Maria Enzersdorf

eine Frau lächelt

Wohnen mitten in Maria Enzersdorf

das Haus liegt in einem Dorf
in der Nähe gibt es eine Kirche
in der Nähe gibt es Gasthäuser
in der Nähe gibt es eine Bus-Station
18 Frauen und Männer wohnen oder arbeiten hier

 

Wo ist das Wohnhaus Maria Enzersdorf?

  • Das Wohnhaus ist in der Gemeinde Maria Enzersdorf.
  • Es liegt im ruhigen Innenhof des Franziskanerklosters.
  • Zu dem Kloster gehört eine Kirche.
  • In der Nähe gibt es Geschäfte, Supermärkte, Gasthäuser und ÄrztInnen.
  • In Maria Enzersdorf gibt es viele Ausflugsziele wie zum Beispiel Parks und Schlösser.
  • In der Nähe gibt es eine Bushaltestelle.
Ein- bis Zweibettzimmer
Sie können Ihr Zimmer absperren
im Zimmer ist ein Bad mit WC
es gibt Wohnküchen im Haus
in der Wohngruppe gibt es einen Fernseher
Unterstützung bei Ausflügen und Urlauben

 

Was gibt es im Wohnhaus Maria Enzersdorf?

  • Es gibt 2 Wohngruppen.
  • Es gibt 18 Einzelzimmer
  • Das Wohnhaus ist barrierefrei.
  • Sie können Ihr Zimmer so einrichten, wie es Ihnen gefällt.
  • Sie können eigene Möbel haben.
  • Von der Caritas bekommen Sie ein Bett, einen Kasten, einen Tisch, einen Sessel und ein Nachtkästchen.
  • Sie bekommen einen Schlüssel für Ihr Zimmer.
  • Jeden Tag in der Früh, am Abend, in der Nacht und am Wochenende sind BetreuerInnen da.
  • In jeder Wohngruppe gibt es ein gemeinsames Bad, Duschen und WCs.
  • In jeder Wohngruppe gibt es eine gemeinsame Küche und ein gemeinsames Wohnzimmer.
  • In jeder Wohngruppe gibt es einen Fernseher mit Kabel-Anschluss.
  • Es gibt viele Freizeitangebote außerhalb des Wohnhauses.
  • Im Wohnhaus wohnen 18 Frauen und Männer.