Zwei Frauen umarmen sich

FrauenWohnzimmer

FrauenWohnZimmer

Das FrauenWohnzimmer, das erste Tageszentrum für Frauen in Wien, steht an drei Tagen in der Woche Frauen in schwierigen Lebenssituationen offen und bietet ihnen einen Rückzugsort. Denn mit dem Verlust ihrer Wohnung verlieren Frauen auch ihren Schutzraum.

In der geschützten und angenehmen Atmosphäre des FrauenWohnzimmers können Sie sich ausruhen, duschen, Ihre Wäsche waschen und bekommen eine Mahlzeit.

Wenn Sie möchten, beraten und betreuen Sie unsere Sozialarbeiterinnen (auch anonym) über Angebote zur Veränderung Ihrer Lebens- und Wohnsituation und freie Schlafplätze.

Unser Angebot umfasst:

  • Ein Raum ausschließlich für Frauen
  • Anonyme Information und Beratung durch Sozialarbeiterinnen
  • Postadresse, Kontaktstellenmeldung, Dokumenten- und Gelddepot
  • Ärztliche Betreuung durch den „Louise-Bus“ am Freitag

Was wir gemeinsam erreichen wollen

Wir möchten Ihnen einen Rückzugsraum, einen Ort zum Ausruhen bieten. Je nach Ihren Bedürfnissen entscheiden Sie selbst, ob und welche unserer Angebote Sie in Anspruch nehmen möchten.

Sie möchten vorbeikommen?

Das FrauenWohnzimmer steht wohnungslosen und von Wohnungslosigkeit bedrohten Frauen bzw. Frauen in schwierigen Lebenslagen montags, dienstags und freitags offen. Unser Angebot ist kostenlos. Sie brauchen keinen Termin, bitte kommen Sie einfach vorbei.

Gefördert von

  • Fonds Soziales Wien