Viele Leute vor einer Wohnanlage

Community Cooking

  • Gemeinsam kochen - gemeinsam essen - gemeinsam leben

    Gemeinsam kochen - gemeinsam essen - gemeinsam leben

  • Gemeinsam kochen - gemeinsam essen - gemeinsam leben

    Gemeinsam kochen - gemeinsam essen - gemeinsam leben

  • Gemeinsam kochen - gemeinsam essen - gemeinsam leben

    Gemeinsam kochen - gemeinsam essen - gemeinsam leben

  • Gemeinsam kochen - gemeinsam essen - gemeinsam leben

    Gemeinsam kochen - gemeinsam essen - gemeinsam leben

  • Gemeinsam kochen - gemeinsam essen - gemeinsam leben

    Gemeinsam kochen - gemeinsam essen - gemeinsam leben

  • Gemeinsam kochen - gemeinsam essen - gemeinsam leben

    Gemeinsam kochen - gemeinsam essen - gemeinsam leben

  • Gemeinsam kochen - gemeinsam essen - gemeinsam leben
  • Gemeinsam kochen - gemeinsam essen - gemeinsam leben
  • Gemeinsam kochen - gemeinsam essen - gemeinsam leben
  • Gemeinsam kochen - gemeinsam essen - gemeinsam leben
  • Gemeinsam kochen - gemeinsam essen - gemeinsam leben
  • Gemeinsam kochen - gemeinsam essen - gemeinsam leben

Unter dem Motto „Gemeinsam kochen - gemeinsam essen - gemeinsam leben“ fördern wir mit dem Projekt „Community Cooking“ das gemeinschaftliche Miteinander rund um die alte Brotfabrik im zehnten Bezirk.

Durch gemeinsames Kochen und Essen fördert Community Cooking das Bewusstsein für eine ausgewogene Ernährung und den Zusammenhalt in der Nachbarschaft. In der Gemeinschaftsküche in der alten Brotrotfabrik leiten vier NachbarschaftsköchInnen aus dem Stadtteil kostenlose, offene Kochrunden an. Sie können an diesen Runden teilnehmen, mehr Abwechslung in Ihre Rezeptauswahl bringen und sich über Ernährungsthemen austauschen. Wenn Sie erst die Küche und die KöchInnen kennen lernen wollen, besuchen Sie unsere Offene Küche. 

 

Unser Angebot

  • Kochrunden und Koch-Lernworkshops
  • Offene Küche einmal im Monat
  • Vorträge und Workshops zu Ernährungs- und Gesundheitsfragen
  • Mobile Küche unterwegs in der Umgebung
  • Gemeinsames Einkaufen in der Umgebung
  • Exkursionen zu LebensmittelproduzentInnen
  • Interkulturelle Rezeptesammlung
  • Vermietung der Küche an interessierte Unternehmen oder Privatpersonen
     

Was wir gemeinsam erreichen wollen 

Mit dem Projekt „Community Cooking“ möchten wir Wissen rund um das Thema Ernährung aufbauen und durch verschiedene Angebote auch den interkulturellen Austausch im Stadtteil fördern.

Sie möchten mitmachen? 

Sie interessieren sich für gesunde Ernährung und haben Freude am gemeinsamen Kochen und Essen? Sie möchten neue Menschen kennenlernen und wohnen im zehnten Bezirk in der Nähe der Brotfabrik? Dann würden wir uns freuen, wenn Sie sich bei uns melden oder uns in der Gemeinschaftsküche im Objekt 19 besuchen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen bei den kostenlosen Angeboten (Unkostenbeitrag für Lebensmittel) von Community Cooking teilzunehmen.

Gefördert von

Bundesministerium für Gesundheit


„Community Cooking - gemeinsam kochen, gemeinsam essen, gemeinsam leben“ ist ein Projekt der Stadtteilarbeit der Caritas Wien, gefördert vom Fonds Gesundes Österreich