Trauer

Kontaktstelle Trauer

zwei Frauen im Gespräch

Wir bieten Beratung und Begleitung für trauernde Menschen, die vom Tod einer nahstehenden Person betroffen sind. In Kooperation mit anderen Einrichtungen unterstützen wir Kinder in ihrer Trauer. Wir beraten Pfarren, vernetzen Organisationen und bieten Aus- und Weiterbildung für die Begleitung von trauernden Menschen an.

Trauernde Menschen brauchen Zeit, Raum und Verständnis, wenn sie vom Tod eines nahen Angehörigen betroffen sind. Da wo Familie und Freunde zu wenig Unterstützung bieten können, helfen wir als Kontaktstelle Trauer. Die Bearbeitung des Verlustes erfolgt in Einzelgesprächen oder durch Austausch mit ähnlich betroffenen Menschen in Gruppen und durch kreatives Tun in Gemeinschaft.

Wenn Kinder von Trauer betroffen sind, stehen die Erwachsenen in ihrer Umgebung oft vor der Frage: Wie kann ich das Kind am besten begleiten? Bei uns erhalten Familienmitglieder, Pädagogen und Pädagoginnen, sowie Menschen die dem trauernden Kind nahestehen Unterstützung.

Trauergruppen für Kinder bieten wir in Kooperation mit anderen Organisationen an.

Unser Angebot