Generalversammlung zum Thema Suizid


Wann: 25.09.20 / 17:00 - 25.09.20 / 20:00

Wo: Pfarrzentrum Hollabrunn

Im Vikariatsfachausschuss Caritas unterstützen ehrenamtlich Engagierte aus den Pfarren den Bischofsvikar. Alle zwei Jahre lädt der Fachausschuss alle pfarrlich karitativ Engagierten zu einer Generalversammlung ein. In gemeinschaftlicher Atmosphäre werden Eindrücke aus den Pfarren zu einem bestimmten Thema mit dem Bischofsvikar besprochen und - wenn möglich - Lösungsstrategien entworfen.

 

Programm:

· Impulsvortrag zum Thema „Ich gehe ein Stück mit Dir. Der Papageno Effekt“ von Golli Marboe. Vor bald zwei Jahren, am 26. Dezember 2018, nahm sich Tobias Marboe das Leben. Er war 29 Jahre alt. „Wir waren nicht in der Lage, die Zeichen zu lesen“, sagt sein Vater Golli Marboe rückblickend. Nun engagiert sich der langjährige TV-Produzent, Medienmann und gläubige Katholik auch in der Suizid-Prävention und hofft, das Thema zu enttabuisieren und seine Mitmenschen zu sensibilisieren. 

· Kirchliche Positionen zum Thema Suizid von Bischofsvikar Stephan Turnovszky

 

Alle Caritasverantwortlichen erhalten eine schriftliche Einladung per Mail oder per Post. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Mehr Informationen erhalten Sie bei Ihrer Regionalbetreuerin.