Weihnachten gemeinsam

Hier sammeln wir in den kommenden Wochen Ideen für ein gemeinsames Weihnachtsfest in der Pfarre, gemeinsam mit allen in Umfeld, vor allem mit jenen, die sonst niemanden haben.

Wenn Sie in Ihrer Pfarre etwas planen, lassen Sie es uns bitte wissen! Wir freuen uns, wenn wir die Ideen hier teilen können.

Adventkalender vom Pfarrnetzwerk Asyl

Tag für Tag wird eine neue Geschichte erzählt, von Menschen, die selber flüchten mussten und in Österreich gelandet sind, von Menschen, die dafür sorgen, dass die Geflüchteten hier in Österreich eine Chance für einen Neubeginn bekommen und von Jugendlichen aus der MS Deutsch-Wagram, die sich im Religionsunterricht mit dem Thema „Platz suchen / Platz finden“ in Bildern und Worten auseinandergesetzt haben.

Advent am Wilhelminenberg

Schmückt für die Adventzeit eines Eurer straßenseitigen Fenster oder den Balkon besonders schön, stellt ein Licht ins Fenster, eine Laterne in den Garten oder oder bastelt aus Papier eine Kerze - mit einem guten Wort - und klebt diese einfach ans Fenster.
So werden Spaziergänge in der Vorweihnachtszeit erfüllt von vielen fröhlichen Advent- und Weihnachts-Lichtern!
Damit es nicht nur hier in unserer Gegend heller wird: Kombiniert Euer Licht mit einer Spende für ein soziales Projekt

Breitenseer Weihnachten

Wie wird Weihnachten werden? Wie werden wir feiern? Wie feiern Menschen in schwierigen Situationen? Menschen, die armutsbetroffen sind, allein leben? Lassen wir Licht in deren trüben Alltag!
Die PfarrCaritas Breitensee lädt ihre Gäste am Mittwoch 16. Dezember zu einer vorweihnachtlichen Feier* ein. Ab 15 Uhr wird es beim Punschstand „Zum lustigen Ministranten“ vor der Kirche Tee, Wurst-/Käsesemmeln und Kekse geben. Um 16 Uhr gibt es mit unserem Pfarrer Georg eine besinnliche Andacht in der Kirche.

(Begrenzte Kapazität, Zählkarten werden ausgegeben)

Wir bitten um Ihre Spende!

Der umgekehrte Adventkalender

Ein leerer Korb, eine leere Kiste, und jeden Tag kommt ein Gegenstand hinein. Viele Pfarren, Schulen und Betriebe organisieren inzwischen einen umgekehrten Adventkalender.

Zum Beispiel das Gymnasium Haizingergasse, die Mobilitätsagentur, ... Schön erklärt von der Erzdiözese Wien.

Tipps aus dem Kloster

Das Kloster Kirchberg am Wechsel schnürt ein Corona-Maßnahmenpaket. Lassen wir uns überraschen!