Offene Stellen

Katholische/r Seelsorger*in für den Bereich Menschen mit Behinderung

Teilzeit

Region: Wien Arbeitsbereich: Sonstige Ausmaß: Teilzeit

Für die Region Weinviertel (Hollabrunn, Zellerndorf, Unternalb und Retz) suchen wir ab sofort eine/n katholische/n Seelsorger*in.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Seelsorgliche Begleitung von BewohnerInnen und ihren Angehörigen
  • Zielgruppenorientierte Gestaltung verschiedener gottesdienstlicher Feiern
  • Zusammenarbeit mit dem Priester vor Ort, Kontakte zur Pfarre und zu SeelsorgerInnen anderer Glaubensgemeinschaften herstellen
  • multiprofessionelle Zusammenarbeit

Wir erwarten:

  • pastorale Grundausbildung (Diakon, Pastoralassistent*in, Theolog*in, Anforderungsprofil für Krankenhaus- und PflegeheimseelsorgerInnen der EDW)
  • Klinische Seelsorgeausbildung bzw. Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • persönliche Neigung zur Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • hohe Reflexionsfähigkeit und Lernbereitschaft
  • ausgeprägte Kollegialität und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft gelegentlich auch an Samstagen, Sonn- und Feiertagen zu arbeiten

Neu:
Die für den Arbeitsplatz erforderliche Impfung (Covid-19) ist Voraussetzung oder muss nachgeholt werden.

Wir bieten:

  • Gehalt je nach Berufserfahrung für 38 Wochenstunden € 2.518,80 bis € 2.905,10 brutto
  • Eine Anstellung über die Erzdiözese Wien kann nach Absprache möglich sein
  • Gutes Betriebsklima
  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Fort- und Weiterbildung
  • Supervision

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at