Offene Stellen

DGKP* Teilbereich Kinder und Jugendliche - 1220

27-35 Wochenstunden

Region: Wien Arbeitsbereich: Menschen mit Behinderungen Ausmaß: Teilzeit

Die Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren Mitarbeiter*innen. In den Kinder- und Jugendeinrichtungen der Caritas gibt es vielfältige ambulante und stationäre Angebote für Kinder und Jugendliche mit Behinderung. Wir suchen für unsere Wohngemeinschaften ab sofort eine*n DGKP *.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Verantwortlich für die fachgerechte medizinische Begleitung der Kinder und Jugendlichen mit Behinderung (vorranging an den Standorten im 22. Bezirk)
  • Unterstützung des Betreuungsteams bei der medizinischen Jahresplanung
  • Unterstützung des Betreuungsteams bei Behandlungs- bzw. Therapieabwägungen
  • Organisation von Visiten bei Hausärzt*in und Fachärzt*innen
  • Medikamentenbestellung und Kontrolle der Apothekenlieferung
  • Anleitung und Kontrolle des Betreuungsteams in medizinischen Angelegenheiten bzw. bei der Einhaltung diesbezüglicher Vorgaben
  • medizinische/pflegerische Einschulung und Delegation lt. GuKG
  • Anleitung und Beurteilung von Pflegepraktikant*innen
  • Mitarbeit und Unterstützung der verantwortlichen Leitung bei Begehungen und Überprüfungen durch Behörden
  • Vernetzung mit anderen DGKP* des Teilbereichs

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Ausbildung als DGKP* mit Eintragung ins Gesundheitsberuferegister
  • Fachausbildung für den Kinder- und Jugendbereich von Vorteil
  • Strategien und Gelassenheit im Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten, insbesondere bei Selbst- und Fremdaggression
  • Berufserfahrung und Freude  in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit intellektueller und mehrfacher Behinderung
  • Lösungsorientiertes, ganzheitliches  und gemeinwesenorientiertes Denken
  • Selbstständigkeit, Eigenverantwortlichkeit, Eigeninitiative, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • EDV-Anwender*innenkenntnisse
  • Führerschein B
  • Supervisionsbereitschaft
  • Die für den Arbeitsplatz erforderlichen Impfungen (Covid19 - HepB - MMR -Varizellen - Pertussis - Polio) sind Voraussetzung oder müssen nachgeholt werden.

Wir bieten:

  • Gehalt inkl. Zulagen je nach Berufserfahrung für 27 Wochenstunden € 2.022,91 bis € 2.302,57 brutto
  • Gehalt inkl. Zulagen je nach Berufserfahrung für 35 Wochenstunden € 2.622,29 bis € 2.984,82 brutto
  • Hohe Eigenverantwortlichkeit
  • Supervision
  • Fort- und Weiterbildung
  • Dienstzeiten werktags
  • Gleitzeit und Homeoffice möglich
  • Sicherheit eines Kollektivvertrags und einer Betriebsvereinbarung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • 2 weitere Urlaubstage ab dem 2. Urlaubsjahr (Basis 5 Tagewoche)
  • Zusätzlich 3 dienstfreie Tage pro Jahr

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at