Offene Stellen

Sozialarbeiter*innen für obdachlose Männer Chancenhaus Grangasse

ab sofort, 30 Wochenstunden, Karenzvertretung

Region: Wien Arbeitsbereich: Wohnungslosenhilfe Ausmaß: Teilzeit

Das Chancenhaus Grangasse sucht Sozialarbeiter*innen.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Beratung und Betreuung der Bewohner (Bezugsbetreuungssystem in Zusammenarbeit mit Betreuer*innen)
  • Abklärung der sozialen Situation, persönlichen Ressourcen, finanziellen Ansprüche und grundsichernden Rechtsansprüche der Bewohner
  • Erstanamnese, Notversorgung und Einleitung von existenzsichernden Maßnahmen
  • Vermittlung von Informationen über sozialrechtliche Ansprüche und Unterstützung bei der Geltendmachung dieser
  • Einleitung der materiellen Grundsicherung (Einkommenssicherung, Krankenversicherung, Dokumentenbeschaffung)
  • Entwicklung eines individuellen Hilfeplans und Erarbeitung von Perspektiven und Zielen innerhalb und außerhalb der Wiener Wohnungslosenhilfe
  • Vernetzung, Dokumentation
  • Vorbereitung der täglichen berufsgruppenübergreifenden Dienstübergaben
  • Teilnahme an regelmäßig stattfindenden Teamsitzungen und Supervision
  • Mitarbeit bei internen Arbeitsgruppen und der laufenden Entwicklung des Konzepts sowie der Abläufe im Haus

Wir erwarten:

  • Abschluss der Sozialakademie oder der Fachhochschule für Soziale Arbeit
  • Bereitschaft zu engagierter Arbeit mit Menschen mit Multiproblemlagen (Wohnungslosigkeit, Sucht, psychische und physische Erkrankungen etc.)
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Teamfähigkeit und Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Eigenverantwortung und Eigeninitiative
  • EDV-Anwenderkenntnisse
  • Mehrsprachigkeit von Vorteil
  • Die für den Arbeitsplatz erforderlichen Impfungen (HepB, Covid-19) sind Voraussetzung oder müssen nachgeholt werden. 

Wir bieten:

  • Gehalt inkl. Zulagen je nach Berufserfahrung für 30 Wochenstunden € 2.202,96 bis € 2.513,69 brutto
  • Engagiertes, kompetentes Team
  • Flexible Arbeitszeiten (Dienstrad, mit Möglichkeit der flexiblen Gestaltung)
  • Angenehmes Arbeitsklima in einem multiprofessionellen Team 
  • Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Regelmäßig stattfindende Teamsitzung
  • Regelmäßig stattfindende Teamsupervision
  • Sicherheit eines Kollektivvertrags und einer Betriebsvereinbarung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • 2 weitere Urlaubstage ab dem 2. Urlaubsjahr (Basis 5 Tagewoche)
  • Zusätzlich 3 dienstfreie Tage pro Jahr



Bewerbungsfrist: 30.11.2021

 

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at