Offene Stellen

Pflegeassistenz-Lehrgangsleiter*in - 1090 //

Vollzeit

Region: Wien Arbeitsbereich: Sonstige Ausmaß: Vollzeit

Das Caritas Ausbildungszentrum für Sozialberufe in der Seegasse 30, 1090 Wien, sucht zur Nachbesetzung ab dem Schuljahr 2022/23 eine Lehrgangsleitung die Pflegeassistenzausbildung.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Planung, Organisation, Koordination und Sicherstellung der gesamten theoretischen und praktischen Ausbildung einschließlich Prüfungsplanung;
  • Sicherung der inhaltlichen und pädagogischen Qualität der Ausbildung
  • Auswahl der Einrichtungen, an denen die praktische Ausbildung durchgeführt wird sowie die organisatorische und zeitliche Einteilung der Praktika
  • Qualitätssicherung der Ausbildung einschließlich Sicherung der im Rahmen der praktischen Ausbildung zu erwerbenden Kompetenzen im Sinne der Qualifikationsprofile in Abstimmung mit Schulleitung und Landessanitätsbehörde (MA 15)
  • Organisation, Koordination und Mitwirkung bei der Aufnahme der Auszubildenden in die Schule für Gesundheits- und Krankenpflege bzw. in den PA-Lehrgang und beim Ausschluss aus der Ausbildung
  • Aufsicht über die Auszubildenden sowie Zuweisung dieser an die Praktikumsstellen
  • Anrechnung von Prüfungen und Praktika einschließlich Anrechnung non-formal oder informell erworbener Kompetenzen gemäß § 13
  • Organisation und Koordination von sowie Mitwirkung an kommissionellen Prüfungen
  • Erstellen einer Schul- bzw. Lehrgangsordnung
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung des inhaltlichen Angebots in Abstimmung mit Schulleitung und Landessanitätsbehörde (MA 15)

Wir erwarten:

  • Berechtigung zur Ausübung des gehobenen Dienstes für Gesundheits- und Krankenpflege
  • Langjährige Berufserfahrung im gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege, gerne in unterschiedlichen Arbeitssettings
  • Berechtigung zur Ausübung von Lehraufgaben gemäß GuKG
  • Standort Seegasse: sehr gute Kenntnisse Säuglings- und Kinderpflege
  • Facheinschlägiger Bachelor oder Masterabschluss mit insgesamt 180 ECTS
  • Erwünschte Zusatzqualifikationen:
    • Validation
    •  Kinästhetik
    • Basale Stimulation
  • Gute Kenntnisse der Strukturen im Bereich Wiener Pflegewesen & KHs
  • Erfahrung im Bereich SOB
  • Bundesweite Vernetzung im Pflege- und SOB-Bereich wäre wünschenswert
  • Freude an Vernetzung, Austausch und Kommunikation
  • Interesse, Offenheit und Weiterentwicklung von innovativen Unterrichtsmethoden

Wir bieten:

  • Vollzeitanstellung als Lehrkraft Schulsystem im Ausmaß von 20-22 Wochenstunden
  • Unterstützung durch ein tolles, engagiertes Team
  • Fachliche Begleitung und Unterstützung im ersten Jahr durch die stellvertretende Pflegeassistenzausbildungsleitung
  • Bezahlung erfolgt nach Einstufung des Bundesministeriums, orientiert am Gehaltsschema für Bundeslehrer*innen
  • Großer Gestaltungsspielraum und Mitsprache bei der stetigen Entwicklung der PA-Ausbildung

 
Das Bewerbungsverfahren läuft über die Caritas der Erzdiözese Wien.
Bewerbungsfrist bis 31.01.2021 
 

 

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at