Offene Stellen

Sozialarbeiter*in JUCA - Haus für junge Erwachsene - 1160

30 Wochenstunden, befristet

Region: Wien Arbeitsbereich: Wohnungslosenhilfe Ausmaß: Teilzeit

Die Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren Mitarbeiter*innen.Wir suchen für das stationär betreutes Wohnen JUCA - Haus für junge Erwachsene, Fachbereich Wohnen und Betreuung, ab März 2022 eine*n Sozialarbeiter*in vorläufig befristet bis 31.12.2022.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Engagierte und individuelle Betreuung ehemals wohnungsloser junger Menschen
  • Einzelfallhilfe, Fallführung
  • Falldokumentation und Berichtswesen
  • Konflikt- und Krisenmanagement
  • Zusammenarbeit mit Kooperationseinrichtungen sowie Vernetzungsarbeit

Wir erwarten:

  • Abschluss der Sozialakademie bzw. der Fachhochschule für Soziale Arbeit
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • Interesse an der Arbeit mit jungen Menschen
  • Erfahrung in der Arbeit mit Randgruppen und/oder im Jugendbereich, sowie Kenntnisse der Wiener Wohnungslosenhilfe und der Wiener Soziallandschaft von Vorteil 
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen und Stressresistenz
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zu einer 5 Arbeitstage-Woche
  • Die für den Arbeitsplatz erforderlichen Impfungen (HepB) sind Voraussetzung oder müssen nachgeholt werden
  • Vorhandene Covid 19 Vollimmunisierung sowie Verpflichtung zur laufenden Auffrischung Voraussetzung
     

Wir bieten:

  • Gehalt inkl. Zulagen je nach Berufserfahrung für 30 Wochenstunden € 2.262,49 brutto bis € 2.581,63 brutto
  • Sicherheit eines Kollektivvertrages und einer Betriebsvereinbarung
  • Eigenverantwortliche Tätigkeit sowie Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Gute Zusammenarbeit im Team
  • Fort- und Weiterbildung
  • Teamsupervision

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at