Offene Stellen

Peer-Mitarbeiterin Haus Miriam

ab sofort, 30 Wochenstunden

Region: Wien Arbeitsbereich: Wohnungslosenhilfe Ausmaß: Teilzeit

Für das Haus Miriam, Fachbereich Wohnen und Betreuung, suchen wir eine Peer-Mitarbeiterin.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Unterstützung der Bewohnerinnen aus der Perspektive der Zertifizierung und der Schwerpunkte Empowerment, Inklusion und Partizipation
  • Niederschwellige Kontaktaufnahme zu Bewohnerinnen
  • Unterstützung der Bewohnerinnen durch Orientierungshilfe und bei Netzwerkkontakten
  • Anleitung und Unterstützung von partizipativen Maßnahmen
  • Erweiterung der Sichtweisen der Teams um eigenes Erfahrungs- und Kurswissen
  • Vermittlung der Betroffenenperspektive bei Repräsentationsaufgaben
  • Teilnahme an der Weiterentwicklung des Leistungsangebotes des Hauses
  • Inklusionsarbeit durch Austausch in Vernetzungstreffen
  • Mitarbeit in der Öffentlichkeitsarbeit

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Ausbildung (Zertifikat „Peers in der Wohnungslosenhilfe“)
  • Selbstverantwortung und Selbstständigkeit
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit zum strukturierten Arbeiten 
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität 
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Bereitschaft für Spätdienste (14:00 - 20:00 Uhr) und Tagdienste am Wochenende
  • Die für den Arbeitsplatz erforderliche Impfung (HepB) ist Voraussetzung oder muss nachgeholt werden. 
  • Vorhandene Covid 19 Vollimmunisierung sowie Verpflichtung zur laufenden Auffrischung ist Voraussetzung

Wir bieten:

  • Gehalt inkl. Zulagen je nach Berufserfahrung für 30 Wochenstunden € 1.882,22 bis € 2.137,79 brutto
    Sicherheit eines Kollektivvertrages und einer Betriebsvereinbarung
  • Interessante und vielfältige Arbeitsbereiche
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Einbindung in ein multiprofessionelles Team



 

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at